gay-urlaub-norwegen  Gay Urlaub Norwegen - Kontraste und Fjorde - Reisekombination Oslo und Bergen   6 Nächte ab € 571  [contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Unverbindliche
Reiseplanung




    Gay Urlaub Norwegen – LGBTQ Friendly Oslo und Bergen

    Stadt, Land, Fjorde – Ab an die frische Luft!

    Mit dieser Gay Reise in Norwegen präsentieren wir Euch ein weiteres Highlight in Nordeuropa was außerordentlich LGBTQ friendly ist. Die perfekte Kombination aus Städtetrip und Landschaft pur. Oslo und Bergen – Gay Urlaub in Norwegen.

    Gayfriendly Oslo – Stadt der Kontraste

    Die norwegische Hauptstadt Oslo zählt zu den attraktivsten Großstädten Europas: Malerisch zwischen dem Oslofjord und den grünen Bergen der Oslomarka gelegen, biete Euch das LGBT freundliche, urbane und naturnahe Oslo zur jeder Jahreszeit unvergessliche Momente.

    Die Seele baumeln lassen könnt Ihr im Hafenviertel Aker Brygge & Tjuvholmen. An der Hafenpromenade gibt es zahlreiche Restaurants mit guter Küche. Ein Rundweg am Wasser führt Euch zur Festung Akershus. Hoch hinaus geht es zum weltberühmten Holmenkolmen mit seiner Ski Arena und atemberaubenden Panoramaausblick auf Stadt & Fjord. Dieses Naturparadies lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Mit einer der vielen Schiffstouren & lokalen Fähren könnt ihr die Inseln im Fjord ganz unkompliziert erkunden. Der effizienten Nahverkehr bringt auch überall problemlos hin.

    Gay Urlaub Norwegen – Fjorde und mehr in Bergen

    Das Bilderbuchidyll Bergen – Hauptstadt der Fjorde – erfreut mit dem Ambiente einer charmanten Kleinstadt mit urbanem Flair und den sich an den Berghängen schmiegenden Häusern LGBT Reisende aus der ganzen Welt. Jahrhundertealte Holzhäuser, enge Kopfsteinpflastergassen und steile Treppen, eingerahmt von einer wunderschönen Blütenpracht vermitteln pures Wohlfühlen ab der ersten Minute.

    Mit den Auszeichungen UNESCO Stadt der Gastronomie (frischer Fisch und Meeresfrüchte bilden das Herz der regionalen Küche) und seiner Unesco-Welterbestätte Brygge hat die Hauptstadt der Fjorde gleich zwei begehrte Auszeichnungen erhalten. Bergen zwischen den sieben Bergen bietet Euch herrliches Fjord Landschaft Panorama vom 643m hohe Ulriken (Shuttleservice ab Stadtmitte) sowie von dem 320m hohen Hausberg Fløyn. Vom Fløyn könnt ihr auch zu Fuß zurück in die Stadt durch die beschaulichen Hügel laufen und darüberhinaus möchtet ihr vielleicht auch etwas Zeit für die Kunststätten Kode oder Troldhaugen (ausserhalb) mit einplanen.

    Euer persönlicher Gay Guide in Norwegen – wir organisieren Dir diesen – kein Problem

    Gerne kombinieren wir diese Reise für Euch mit einem Anschlussaufenthalt in der charmanten Szenestadt LGBT Göteborg, Ein echter Geheimtipp! Unsere Gay Urlaub Reiseexperten für Nordeuropa kennen die besten Tipps für Euch und schnüren Dir Dein individuelles Programm für Deine Gay Reise in Skandinavien.

    Finde auch gerne unsere Vorschläge für Gay Unterkünfte und Gay Hotels auf der ganzen Welt. Wir finden die richtige Destination für Dich.

    6 Nächte Oslo und Bergen ab € 571 pro Person

    individuelle Anreise auf Basis von zwei zusammenreisenden Personen Unterbringung im Doppelzimmer im Beispielmonat Juni

    Der Preis gilt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Preise können sich je nach Auswahl des Reisezeitraums und der Reisedauer, sowie der Zimmerkategorie ändern.

    Die Gay Urlaub Norwegen Reise auf einen Blick

    Go Holidate - Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten
    Go Holidate - persönliche Betreuung
    persönliche Betreuung
    Go Holidate - lokale Reiseleiterbetreuung
    lokale Reiseleiterbetreuung
    Go Holidate - Wir sind immer für Dich da
    Wir sind immer für Dich da
    Go Holidate - Doppelzimmer
    Doppelzimmer
    Go Holidate - Übernachtung inkl. Frühstück o. Halbpension
    Übernachtung inkl. Frühstück o. Halbpension

    Unterbringung und Inklusiv-Leistungen

    • 3 Übernachtungen Oslo beispielsweise im 3,5/4 Sterne Clarion Hotel The Hub, Doppelzimmer inklusive Frühstück. Alternative Scandic Holmenkollen Park
    • 3 Übernachtungen Bergen beispielsweise im 3,5 Sterne Scandic Byparken Bergen, Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • Hotels sind Beispielhotels und werden individuell an Eure Wünsche angepasst
    • Kostenfreies WLAN
    • Tipps für alle Regenbogen Gay Highlights Oslo und Bergen
    • Ausflugsmaterial und Reiseunterlagen

    Zubuchbare Extras

    • Einzelzimmerunterbringung
    • zusätzliche Touren, Gay Guide und Reisekombinationen
    • Verlängerungsnächte
    • Anreisearrangement und Transfer Oslo-Bergen
    • Transport vor Ort zu unseren Highlights
    gayurlaub-norwegen-gay-reise-nach-oslo-staedtereise
    Oslo-gay-urlaub-norwegen-staedte-reise-fuer-lgbtq

    Gay Urlaub Norwegen – Oslo und Bergen – Nicht im Preis inkludiert

    • Anreise
    • Transport vor Ort
    • Alle nicht erwähnten Getränke und Getränke während der Mahlzeiten
    • nicht erwähnte Mahlzeiten
    • Trinkgelder generell
    • Eventuelle Aktivitäten in Freizeit bzw. optionale Ausflüge/Aktivitäten
    • Abendtransfers zu lokalen Restaurants, falls nicht im Programm inbegriffen
    • Eventuelle Taxikosten
    • Ausgaben persönlicher Natur
    • Dienstleistungen, die nicht unter ‚inkludierte Leistungen‘ erwähnt sind
    • Reiseversicherung, Unfallversicherung, Auslandskrankenversicherung
    gay-reise-skandinavien
    gay-urlaub-bergen-staedte-norwegen-lgbtq-nordeuropa-fjorde

    Die Hotels – Gay Urlaub Oslo

    Gerne passen wir die Unterkunft an Deine persönlichen Wünsche an.

    Clarion Hotel The Hub:

    Dieses Hotel ist sehr stilvoll und in bester Lage. Es liegt nur 100 Meter vom Karl Johans Gate, dem Hauptbahnhof und der Osloer Kathedrale entfernt. Frühstück wird in Buffetform serviert – Bio. Im ganzen Hotel gibt es kostenfreies WLAN. Und der Saunabereich mit Dampfbad und Pool ist ebenfalls kostenfrei für Hotelgäste nutzbar. Ein 180 qm großes Fitnessstudio ist ebenfalls vorhanden.

    Das schöne Hotel hat vor allem auch ein Umweltzertifikat und ist nachhaltig. Die Zimmer präsentieren sich mit Klimaanlage, Kabel-TV sowie Tee- und Kaffeezubehör.

    Im chicen À-la-carte-Restaurants Norda in der obersten Etage kann man skandinavische Gerichte und Köstlichkeiten genißen. Das alles unter einem beeindruckenden Glasdach. Die schöne Terrasse ist im Sommer für Kaffee und Kuchen geöffnte. Und abends für leckere Longdrinks und Cocktails.

    Nur 15 Gehminuten und man ist bei allen wichtigen Sehenswürdigkeiten von Oslo – alles in Fußnähe.

    Scandic Holmenkollen Park:

    Das Scandic Holmenkollen Park Hotel ist ein traditionelles Berghotel aus dem Jahr 1894. In nur 5 Minuten zu Fuß ist man bei der Skisprungschanze Holmenkollen. Das Hotel offeriert seinen Hotelgästen kostenfreien Zugang zu den Wellnesseinrichtungen. Ebenso gibt es ein Fitness Center und einen Fahrradverleih. Von der Lobby aus hat man einen atemberaubenden Blick auf die Stadt.

    Das Stadtzentrum von Oslo liegt 20 Minuten mit der U-Bahn entfernt. Die U Bahn Station ist nur 15 Minuten entfernt. Die perfekte Kombination aus Rückzug und Entspannung und trotzdem urbane Nähe.

    Die Zimmer verfügen über einen Flachbild-TV, eigenes Bad und Dusche mit Pflegeprodukten. WLAN ist selbstverständlich ebenfalls kostenfrei nutzbar im ganzen Hotel.

    Das Restaurant De Fem Stuer bietet leckere Gerichte in tollem Ambiente. Das Cafe im Haus hat Bistrogerichte und alles ist sehr ungezwungen. Am schönen Kamin in der Bar kann der Tag ausklingen bei leckerem Gin Tonic.

    gay-urlaub-norwegen-staedtereise-oslo-buchen-rundreise-skandinavien
    norwegen-urlaub-fuer-gays-hauptstadt-gay-reise-oslo

    Das Hotel in Bergen – Gay Urlaub Norwegen

    Scandic Byparken Bergen:

    Das Hotel liegt im Herzen von Bergen im historischen Backsteingebäude Tornøgården. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet, mit LCD-TV und kostenfreien WLAN. Minibar und eigenes Bad mit Dusch und Haartrockner inbegriffen. Die Rezeption ist 24 Stunden geöffnet.

    Es bietet jeden mrogen ein tolles Frühstück. Aber auch Mittags- und Abendessen im Restaurant sowie Drinks und Snacks in der Lobby sind jederzeit möglich.

    Entfernungen:

    • zum Flughafen: Bergen-Flesland ca. 18 km
    • zum Bahnhof: Bergen, ca. 900 m
    • zum Stadtzentrum: Torgallmenningen Platz, ca. 1,30 km
    norwegen-gay-reise-urlaub-fuer-lgbtq-nordeuropa-bergen
    gay-urlaub-norwegen-bergen-lgbtq-staedte-reise-nordeuropa

    Deine Anreise:

    • Deine Anreise erfolgt individuell auf eigene Kosten, gerne machen wir Dir hierzu ein Angebot inklusive Flug und Transfer

    Wichtige Informationen

    Allgemeine Reisebedingungen >>
    Wichtige Hinweise>>
    Formblatt gemäß §651a>>

    Unser Angebot gilt vorbehaltlich der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.

    gay-urlaub-skandinavien-bergen-LGBTQ-staedtereise-norwegen

    Was gibt es bei eurer Reise nach Norwegen zu beachten? Wo liegen die Besonderheiten bzgl. Einreisebestimmungen, Reisegesundheitsvorsorge, Gesetzgebung und aktuellen Regelungen (auch in Bezug auf das Coronavirus)?

    Ein Klick auf den Button unten zeigt die aktuellen Länderinformationen.

    (Quelle: Auswärtiges Amt).

    Länderinformationen anzeigen

    Die Quelle unserer Länderinformationen ist die Seite des Auswärtigen Amtes. Die Informationen werden unverfälscht und unverändert auf unserer Seite dargestellt und sind somit immer aktuell.

    Reise- und Sicherheitshinweise beruhen auf den zum angegebenen Zeitpunkt verfügbaren und als vertrauenswürdig eingeschätzten Informationen des Auswärtigen Amts. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie eine Haftung für eventuell eintretende Schäden kann nicht übernommen werden. Gefahrenlagen sind oft unübersichtlich und können sich rasch ändern. Die Entscheidung über die Durchführung einer Reise liegt allein in Ihrer Verantwortung. Hinweise auf besondere Rechtsvorschriften im Ausland betreffen immer nur wenige ausgewählte Fragen. Gesetzliche Vorschriften können sich zudem jederzeit ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon unterrichtet wird. Die Kontaktaufnahme mit der zuständigen diplomatischen oder konsularischen Vertretung des Ziellandes wird daher empfohlen.

    Das Auswärtige Amt rät dringend, die in den Reise- und Sicherheitshinweisen enthaltenen Empfehlungen zu beachten sowie einen entsprechenden Versicherungsschutz, z.B. einen Auslands-Krankenversicherungsschutz mit Rückholversicherung, abzuschließen. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass Ihnen Kosten für erforderlich werdende Hilfsmaßnahmen nach dem Konsulargesetz in Rechnung gestellt werden.