winter-gay-reise-goetborg-lgbtq-nordeuropa-schweden-weihnachtsmarkt  LGBTQ Reise Schweden im Winter - Göteborg - Wintererlebnis für Gays - ab/bis Kiel   5 Reisetage ab € 415  [contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Unverbindliche
Reiseplanung




    LGBTQ Reise Schweden im Winter – ins schillernde Göteborg – ein Gay Winterzauber vor allem zur Adventszeit

    Ob als Merry Xmas Vorfreude Highlight oder einfach nur zur Winterfreude – von Go Holidate für Singles, Friends & Pärchen:
    Gay Göteborg ist eine pulsierende Stadt mit einer charmanten und entspannten Atmosphäre. Zweifach ausgezeichnet, als eine der top führenden weltweiten LGBTQ+ Destinationen schlechthin. Auch wurde die beliebteste Weihnachtsstadt von ganz Skandinavien erneut als weltweit nachhaltigstes Reiseziel 2021 gekürt. Das rund um Kanäle gebaute, kompakte und festlich geschmückte Stadtzentrum ist bequem zu Fuß zu erkunden und hinterlässt so einen nachhaltigen Fußabdruck. 🙂 Fünf zueinander liegende Shopping-Viertel sind autofrei und laden zum gemütlichen Bummeln und Genießen ein.

    Es glitzert in der Stadt – Göteborg im Weihnachtsfieber

    Folgt man zur Weihnachtszeit den Lichterketten entlang der Prachtstraße Avenyn, erreicht man Schwedens größten Vergnügungspark Liseberg. In der Vorweihnachtszeit erstrahlen Millionen von Glühbirnen den historischen Park und verwandeln ihn in ein sagenhaftes, traditionelles Winterwonderland samt eingebetteten, rasanten Fahrattraktionen, Restaurants, Shows und Weihnachtsmarkt. Sie lassen die Stadt somit, zu einem wahren Highlight in der Adventszeit werden. Einfach märchenhaft. Die historische Haga hat ihre charmanten Gassen mit Fichten geschmückt. Aussteller verkaufen einzigartige Produkte, sowie weihnachtliche Gaumenfreuden. Was will Mann oder Frau noch mehr Weihnachtsfeeling. Da wünscht man sich eigentlich nur noch den Weihnachtsmann, welcher mit Geschenken um die Ecke läuft. 😉

    Göteborg im Winter – auf jeden Fall eine Reise wert

    Die Schweden wissen, wie man es sich schön gemütlich macht. Schließlich haben sie auch Ikea erfunden. Göteborg ist die Stadt der unzähligen Cafés. Hier kann man die berühmte Fika-Pause mit Kaffee und Gebäck voll genießen. In den süßen, gemütlichen Cafés kommt einem schon beim Öffnen der Tür ein herrlicher Duft entgegen. Frisches Gebäck, Zimt und Kardamom. Heißer, dampfender Kaffee und dazu ein paar Zimtschnecken oder Safrankringel – so kann man den Winter in Göteborg erleben und in vollen Zügen genießen. Entgegen zur touristischen Sommerzeit, ist hier im Winter kaum was los, was dem Aufenthalt eine spezielle Note verschafft und die Reise zu einem Geheimtipp werden lässt. Ruhe und Gemütlichkeit sind hier das Motto!

    Auf der Stena Line von Kiel aus wehen frische Winterwinde – behagliche Gemütlichkeit: Bereits auf der Hinfahrt von Kiel nach Göteborg werden die beiden Punkte, die diesen Minitrip prägen, spürbar. Oben an Deck der Fähre ist es frisch und windig. Die Luft ist glasklar und kalt, das Meer unruhig. Drinnen im Restaurant oder an der Bar ist es hingegen gemütlich warm und behaglich.

    Wir bieten diese Winterreise vorrangig zur Vorweihnachtszeit an. Gerne unterbreiten wir auch ein Angebot für die restlichen Winterwochenenden.

    Euer persönlicher Gay Guide in Göteborg – kein Problem

    An Bord der Älvsnabben Hafenfähren auf dem Göta Älv erkundet man Göteborg bequem vom Wasser aus. Die verschiedenen Stopps laden zum Spazieren und entdecken ein. Unsere Hotelempfehlung befindet sich an dem Anleger Eriksberg. Bequem shuttelt man von hier per Boot in die City, was alleine schon ein Highlight darstellt. Mit dem örtlichen ÖPNV kommt man überall schnell und bequem von Punkt zu Punkt. Gerne geben wir Tipps wo ein traditionelles Julbord, ein weihnachtlich inspiriertes schwedisches Buffet, eingenommen werden kann, welches hier eine sehr hohe lokale Nachfrage hat. Lasst euch von dem speziellen Weihnachtsschmaus inspirieren.

    Kulturelles Leben in Göteborg – LGBTQ-Friendly

    Ob Weltklasse-Restaurants, rollende Foodtrucks, historische Markt-/ Fischhallen, trendige LGBTQ Bars & Clubs und angesagte Rooftop Bars (saisonal) – Göteborg bietet euch ganzjährig alles für einen unvergesslichen Gay Aufenthalt in Schweden.

    Gerne kombinieren wir diese Reise für euch mit einer anderen Gay Reise Skandinavien. Frage bei uns nach. Gay Urlaub ist unsere Expertise und wir kennen die richtigen Tipps für euch.

    Reisetermine LGBTQ Reise Schweden zur Vorweihnachtszeit – eine Terminvorschau für 2022

    24.11-28.11.22

    01.12-05.12.22

    08.12-12.12.22

    15.12-19.12.22

    4 Nächte LGBTQ Winterzauber in Göteborg ab € 415 pro Person

    Preis auf Basis von zwei zusammenreisenden Personen Unterbringung im Doppelzimmer mit Frühstück/ 1-2 Personen Standardkabine mit Meerblick ohne Verpflegung. Reise ab/bis Kiel

    Die LGBTQ Reise Schweden auf einen Blick

    Go Holidate - Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten
    Go Holidate - persönliche Betreuung
    persönliche Betreuung
    Go Holidate - Kreuzfahrt
    Schiffahrt
    Go Holidate - Wir sind immer für Dich da
    Wir sind immer für Dich da
    Go Holidate - Doppelzimmer
    Doppelzimmer
    Go Holidate - Übernachtung inkl. Frühstück o. Halbpension
    Übernachtung inkl. Frühstück o. Halbpension

    Unterbringung und Inklusiv-Leistungen

    • 2 Übernachtungen an Bord Stena Line Kiel/Göteborg v.v mit einer Doppelbelegung in einer 1-2 Personen Standardkabine mit Meerblick ohne Verpflegung, Betten übereinander oder unten nach Verfügbarkeit, als Beispielkabine und kann individuellen Wünschen angepasst werden.
    • 2 Übernachtungen im Gayfriendly Hotel Komfort Hotel Quality 11 Hotel Eriksberg, Göteborg. Doppelzimmer inklusive Frühstück – Hotel ist ein Beispielhotel und kann individuellen Wünschen angepasst werden.
    • Sauna, Fitnessarea, Aussen-Hot Tub mit Hafen-Panoramablick
    • Kostenfreies WLAN
    • Tipps für alle Regenbogen Gay Highlights Göteborg
    • Reiseunterlagen

    Zubuchbare Extras

    • Einzelzimmerunterbringung
    • Frühstück/- Abendbuffet an Bord Stena Line
    • Anreisearragement nach/von Kiel mit der Deutschen Bahn
    gay-reisen-veranstalter-gayurlaub-veranstalter-reisen-fuer-schwule-veranstalter-erfahrungen-bewertung-bewertungen

    „1000 Dank für die Adventszauber Göteborg Inspiration“

    „Jedes Jahr genießen wir irgendwo anders die Adventszeit. Pandemie bedingt letztes Jahr nirgendwo und dieses Jahr haben Sie uns wortwörtlich vor nirgendwo gerettet. Es war so toll, sodass wir diese Tour 2022 wieder bei Ihnen buchen werden. Fähre hat uns gut gefallen, das Riverside Hotel war super und dank ihrer ausführlichen Beschreibung inkl. Liseberg haben wir Weihnachten für uns schon gehabt. Wir haben tatsächlich dank frühzeitiger Buchung und ihren Informationen noch einen Weihnachtstisch zum Julbord in Liseberg eigenständig vorab ergattern können. Für uns ist Göteborg wie Hamburg im Taschenformat und haben jede Minute genossen. Besonders schön war auch das wir mit einer kleinen Fähre vom Hotel gegenüber in die Innenstadt pendeln konnten. Alles andere haben wir großteils zu Fuß erledigt. So einen Service wie bei Ihnen bei Beratung & Buchung bekommt man ja heutzutage wirklich in keinem Reisebüro mehr. Voller Dankbarkeitsgefühle wünschen wir Ihnen ein frohes Fest!“ Frank H. Dezember 2021

    Hier geht es zu weiteren Kunden Feedbacks

    gay-winter-weihnachtsreise-schweden-lgbtq-goeteborg
    gay-reise-goeteborg-winter-schweden-liseberg

    LGBTQ Reise Schweden – Reiseverlauf

    Tag 1, Donnerstag: 18:45 Uhr, Leinen los in Kiel

    Tag 2, Freitag: 09:15 Uhr, Willkommen in Göteborg

    Tag 3, Samstag: Aufenthalt in Göteborg, unsere Empfehlung ab ca. 16:00 Uhr Liseberg

    Tag 4, Sonntag: Aufenthalt in Göteborg, verkaufsoffene Innenstadt, 17:45 Uhr Leinen los

    Tag 5, Montag: 09:15 Uhr Ankunft in Kiel

    Die An- und Rückreise

    Die An- und Rückreise erfolgt an Bord Stena Line ab/bis Kiel und rundet das Gesamterlebnis ab. In nur 14,5 Stunden (Sonntags 15,5 Stunden) erreichen die komfortablen Fähren, nach spektakulärer Einfahrt in den Göteborger Hafen, das Ziel. Wenige Gehminuten vom Stena Terminal befindet sich der Anleger Klippan von wo die Hafenfähre direkt zum Hotel zwecks Gepäckaufbewahrung verkehrt und der erste Erlebnistag direkt bis zum Hotel Check-in Zeit starten kann. Die RoPax Schiffe verfügen über ein Taste-Buffetrestaurant, Metropolitan Café mit einer kleinen Auswahl an sehr leckeren Abendgerichten (unsere Empfehlung), Bars und einem Bordshop. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC & TV ausgestattet und sorgen für eine erholsame Nacht an Bord (Hinweis: Es stehen verschiedene Kabinenkategorien von Standard bis Premium, Betten übereinander oder Betten unten, je nach Verfügbarkeit zur Auswahl). An Bord Stena Line wird kein Bargeld akzeptiert. Zudem gilt in ganz Schweden die Kartenzahlung als Zahlungsmittelstandard. Diese Reise empfehlen wir zudem auch ausdrücklich für Alleinreisende.

    LGBTQ Reise Schweden – Adventszauber Göteborg – Nicht im Preis inkludiert

    • Anreise nach Kiel
    • Alle nicht erwähnten Getränke und Getränke während der Mahlzeiten
    • nicht erwähnte Mahlzeiten
    • Trinkgelder generell
    • Eventuelle Aktivitäten in Freizeit bzw. optionale Ausflüge/Aktivitäten
    • Abendtransfers zu lokalen Restaurants, falls nicht im Programm inbegriffen
    • Eventuelle Taxikosten
    • Ausgaben persönlicher Natur
    • Dienstleistungen, die nicht unter ‚inkludierte Leistungen‘ erwähnt sind
    • Reiseversicherung, Unfallversicherung, Auslandskrankenversicherung
    • Etwaige Visakosten oder Kosten für notwendige PCR Tests für Einreise
    Gay-reise-goeteborg-buchen-LGBTQ-gay-urlaub-schweden

    Die Hotels – Gayfriendly Göteborg – Vorschläge

    Radisson Blu Riverside Göteborg:

    Das wunderschöne Hotel liegt zentral in Lindholmen und ermöglicht einen wundervollen Blick auf den Hafen von Göteborg und denn Fluss Göta Alv. Im Dachgeschoss befindet sich ein Wellness- und Fitnessbereich mit Sauna & Whirlpool sowie einer Dachterrasse mit Panoramablick. Die Nutzung der Einrichtung ist für Hotelgäste kostenlos. In nur 6 Minuten erreicht man die Innenstadt per Fähre.

    Das Design der Zimmer und Suiten repräsentiert moderne Ästhetik und sind mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet. High-speed Wlan inklusive. Cuckoo’s Nest Restaurant & Bar verwöhnt mit internationaler & lokaler Küche sowie einem ausgezeichnetem Barangebot.

    Quality 11 Hotel Eriksberg

    Am Ufer des Flusses Göta Älv liegt dieses Hotel. Direkt am Hotel sind Fähranlegerstellen und Bushaltestellen vorhanden und die Innenstadt von Göteborg erreicht man bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb von 15 Minuten. In einem schönen restaurierten Werftgebäude integriert. Auch hier wird eine Dachterrasse mit einem Wellnessbereich geboten. Das Panorama von hier aus auf den Fluss und die Stadt sind atemberaubend.

    Die Zimmer präsentieren sich im skandinavischen Stil und haben teilweise einen Balkon mit Flussblick (je nach Kategorie). Auch hier sind Wellnessbereich und Fitnessgeräte kostenfrei nutzbar und diverse Anwendungen buchbar. Das Hoteleigene Restaurant Kök & in der Bar 67 auf der 6. und 7. Etage kann man prima à la carte essen. Für den kleinen Hunger gibt es kleine Gerichte in der Bar oder auch im Café Eriksberg.

    LGBTQ-reise-schweden-gay-urlaub-goeteborg-gay-reise-buchen

    Eure Anreise:

    • Eure Anreise erfolgt individuell auf eigene Kosten nach Kiel. Von hier aus organisieren wir die Fährüberfahrt mit STENA Line.

    Wichtige Informationen

    Allgemeine Reisebedingungen >>
    Wichtige Hinweise>>
    Formblatt gemäß §651a>>

    Unser Angebot gilt vorbehaltlich der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.

    Was gibt es bei eurer Reise nach Schweden zu beachten? Wo liegen die Besonderheiten bzgl. Einreisebestimmungen, Reisegesundheitsvorsorge, Gesetzgebung und aktuellen Regelungen (auch in Bezug auf das Coronavirus)?

    Ein Klick auf den Button unten zeigt die aktuellen Länderinformationen.

    Bitte beachtet, dass für die Einhaltung der Einreisebestimmungen in das Zielland sowie die Einhaltungen der Bestimmungen bei Rückreise nach Deutschland in Bezug auf Covid 19 der Reisegast selbst verantwortlich ist und diese einhalten muss.

    (Quelle: Auswärtiges Amt).

    Länderinformationen anzeigen

    Die Quelle unserer Länderinformationen ist die Seite des Auswärtigen Amtes. Die Informationen werden unverfälscht und unverändert auf unserer Seite dargestellt und sind somit immer aktuell.

    Reise- und Sicherheitshinweise beruhen auf den zum angegebenen Zeitpunkt verfügbaren und als vertrauenswürdig eingeschätzten Informationen des Auswärtigen Amts. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie eine Haftung für eventuell eintretende Schäden kann nicht übernommen werden. Gefahrenlagen sind oft unübersichtlich und können sich rasch ändern. Die Entscheidung über die Durchführung einer Reise liegt allein in Ihrer Verantwortung. Hinweise auf besondere Rechtsvorschriften im Ausland betreffen immer nur wenige ausgewählte Fragen. Gesetzliche Vorschriften können sich zudem jederzeit ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon unterrichtet wird. Die Kontaktaufnahme mit der zuständigen diplomatischen oder konsularischen Vertretung des Ziellandes wird daher empfohlen.

    Das Auswärtige Amt rät dringend, die in den Reise- und Sicherheitshinweisen enthaltenen Empfehlungen zu beachten sowie einen entsprechenden Versicherungsschutz, z.B. einen Auslands-Krankenversicherungsschutz mit Rückholversicherung, abzuschließen. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass Ihnen Kosten für erforderlich werdende Hilfsmaßnahmen nach dem Konsulargesetz in Rechnung gestellt werden.