Wichtige Hinweise vor der Reise bei Go Holidate

Hier finden Sie generelle, wichtige Hinweise. Diese dienen zur Information vor der Buchung einer Reise und geben eine Übersicht, auf was alles geachtet werden muss. Wir möchten damit größtmögliche Transparenz und ein faires Miteinander ermöglichen. Bitte lesen Sie deshalb die wichtigen Hinweise ausführlich durch.

gay-reisen-schwuler-urlaub-reisebuero

Leistungsänderung und Preisänderungsvorbehalt vor Vertragsschluss

(1)

Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen fester Reiseprogramme, -termine und -preise auf der Website der Go Holidate GmbH entsprechen dem Stand bei Veröffentlichung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass bis zu Ihrer Anfrage und bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistung möglich sind. Diese behalten wir uns deshalb ausdrücklich vor. Darüber würden Sie aber in jedem Falle vor Vertragsschluss informiert werden.

(2)

Alle individuell ausgeschriebenen Reiserouten sind lediglich Vorschläge, die Sie im Rahmen unserer Möglichkeiten gerne ganz an Ihre persönlichen Vorstellungen anpassen können. Sie können die Route ändern, andere Besichtigungen wählen, die Dauer der Reise festlegen, Hotels nennen, in denen Sie gerne übernachten würden etc. Sie haben die Möglichkeit, Angebote bei uns einzuholen für tägliche Anreise, andere Hotelkategorien, Routenänderungen, Zusatzprogramme usw. Preise sind daher hierbei nicht bindend und dienen als Preisvorstellung. Diese können sich je nach Angebot ändern. Auch sind diese von der Gruppengröße abhängig. Hier sollen Sie selbst bestimmen, mit wem Sie reisen möchten. Die Preisvorstellungen für maßgeschneiderte Reisen basieren immer auf der genannten Teilnehmerzahl und die Umsetzung der Leistung ohne Änderung mit Verfügbarkeits Vorbehalt.

(3)

Zu Preisänderungen nach Abschluss des Reisevertrages verweisen wir auf unsere allgemeinen Reisebedingungen.

Informationen

Erster Ansprechpartner bei Fragen zu Eurer Reise ist die Go Holidate GmbH. Ihr erreicht uns per Email unter

kundenservice@goholidate.com

Sicherheit

Ihre Sicherheit ist für uns hoch geschrieben. Wir wollen größtmögliche Sicherheit und haben daher auf jeden Fall verlässliche Partner im Reiseland ausgewählt. Als Informationsquelle dienen uns die Berichte unserer Leistungsträger im Reiseland und natürlich die Berichte des Auswärtigen Amtes. Wir reagieren, sobald die Behörde vor Reisen in bestimmte Gebiete warnt oder abrät: Wir stellen die betreffenden Reisen um oder sagen sie sogar ganz ab. Die aktuellen Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes finden Sie in jedem Fall im Internet unter

www.diplo.de.

Nähere Informationen finden Sie auf unseren Länderinformationen auf der Seite der Go Holidate GmbH. Auch wollen wir Euch immer auf dem Laufenden halten, wie das jeweilige Reiseland auf unsere Gäste der LGBT-Community eingestellt ist und wie sich das Reisen dort gestalten wird.

Gesundheit auf der Reise

Damit Sie Ihre Reise unbeschwert genießen können, empfehlen wir rechtzeitig vor Reisebeginn eine ärztliche Beratung zu Infektions- und Impfschutz, sonstigen Prophylaxe Maßnahmen sowie möglichen Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken. Zusammen mit Ihrer Reisebestätigung bekommen Sie dazu nähere Informationen von uns. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld aber auch bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, tropenmedizinischen Instituten und bei deren Beratungsdiensten.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen des Reiselandes

Für die Einreise in viele Länder ist ein Visum erforderlich. Informationen dazu haben wir in unseren Länderinformationen aufgestellt. Die Angaben dort entsprechen dem Stand bei Veröffentlichung.

Die Visa Beantragung liegt in der Verantwortung des Reisenden – also in Ihrer Verantwortung. Alle Informationen durch die Go Holidate GmbH über Einreise und Gesundheitsbestimmungen und auch deren Fristen beziehen sich auf die Erfordernisse für Angehörige von EU-Mitgliedsstaaten. Bei abweichenden persönlichen Umständen empfehlen wir Ihnen die Nachfrage beim zuständigen Konsulat. Die Go Holidate GmbH haftet nicht für eventuelle entgangene Reisefreude bis zur Absage der Reise und deren Kosten, die darauf zurückzuführen sind, dass der Reiseteilnehmer die Einreiseformalitäten falsch oder nicht beantragt hat und/oder die Go Holdiate GmbH die Schwierigkeiten nicht zu vertreten hat.

Generell möchten wir Ihnen nahelegen, selbst über Medien und Reisehinweise des Auswärtigen Amtes aktuell zu bleiben, damit Sie auf plötzliche Änderungen frühzeitig reagieren können.

Individuelle Reisedauer

Sie können unserer Reisevorschläge individuell verlängern und anpassen lassen. Viele Ideen hierfür finden Sie bereits auf unserer Website. Fragen Sie hierzu gerne nach. Gerne arbeiten wir auch individuelle Vor- und Nachprogramme für Sie aus. Ebenso können Sie bei festen Reiseterminen und -programmen auch meist früher anreisen oder später zurückfliegen. Hierbei kann es aber durch Änderung der Flugdaten/ -gesellschaft zu Mehrkosten kommen.

Reiseinformation und Bestätigung

Wenige Tage nach Angebotsannahme erhalten Sie von der Go Holidate GmbH:

  • Eine detaillierte Reisebestätigung mit Nachweise über die Insolvenzversicherung
  • Ausführliche Reiseinformationen zur gebuchten Reise / zum Angebot
  • Informationen über die gebuchten Flüge soweit diese im Angebot inbegriffen sind und von uns angeboten werden.
  • Informationen zu empfehlenswerten Reiseversicherungen – zum selbst abschließen

Ausführliche Reiseunterlagen

Die Reiseunterlagen werden Ihnen etwa zwei Wochen vor Abreise zugesendet. Dazu gehören:

  • Reiseverlauf und aktuelle Informationen
  • Ausdruck Ihres elektronischen Flugscheins mit Buchungsnummer – wenn über uns gebucht!
  • Eine Liste der gebuchten Hotels und ein ausführliches Reiseprogramm

Bezahlung

Die Anzahlung und auch der restliche Reisepreis werden nach Vorliegen des Sicherungsscheins von Ihnen direkt an uns überwiesen. Bitte beachten Sie auch die Angaben auf Ihrer Reisebestätigung. Für andere Zahlungsarten fallen möglicherweise Gebühren an.

Flugbuchungen

In der Pauschalreise enthaltene Flugbuchungen werden individuell und nach tagesaktuellem Preis und Verfügbarkeit berechnet und im Angebot integriert. Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass bereits bei Reiseanfrage – auch bei Angebotserstellung werden bereits vorsorglich Flugreservierungen vorgenommen – Ihre Namen exakt in derselben Form angegeben werden, wie er in dem Reisedokument, welches Sie mitführen, im maschinenlesbaren Teil unterhalb der Unterschrift steht. Fluggesellschaften können aus Sicherheitsgründen die Beförderung verweigern, wenn der Name im Flugticket nicht exakt mit dem maschinenlesbaren Teil des Reisedokuments übereinstimmt. Für die bei Neuausstellung von Tickets anfallenden Kosten, die Sie selbst zu vertreten habt, können wir Ersatz verlangen.

Gestaltung und Durchführung des Flugplans wird von der Fluggesellschaft selbst erstellt sowie von staatlichen Koordinierungsbehörden. Kurzfristige Änderungen von Flugzeiten, Streckenführung, Fluggerät und ausführender Fluggesellschaft sind nicht immer vermeidbar. Bitte halten Sie sich deshalb vor dem Abflug bezgl. der Flugzeiten auf dem Laufenden.

Reisegepäck

Bei Verlust oder Beschädigung des Reisegepäcks müssen Sie dies bitte unverzüglich beim Beförderungsunternehmen anzeigen. Diese ist zur Ausstellung einer schriftlichen Bestätigung („Lost Report“) verpflichtet. Ohne diese Meldung ist kein Anspruchsverlust möglich, da internationale Abkommen und gesetzliche Bestimmungen zusätzliche Ausschlussfristen enthalten. Generell empfehlen wir den Abschluss einer Reisegepäckversicherung.

Hotels

Die Angabe der Hotelkategorien bei der Beschreibung der Hotels in den Reiseangeboten beruht auf den jeweiligen Landeskategorien. In den meisten Ländern teilen offizielle Einrichtungen die Hotels in fünf mit Sternen gekennzeichnete Kategorien ein. In einigen Ländern ist eine Hotel Klassifizierung keine Pflicht, so dass eine offizielle Bewertung nicht vorliegt. In solchen Fällen versuchen wir eine eigene Einschätzung abzugeben.

Verpflegung

In unseren Programmen wird die ausgeschriebene Verpflegungsleistung wie folgt codiert: F = Frühstück; M = Mittagessen; A = Abendessen. Wenn ein „-„ angegeben ist, ist hierfür keine Verpflegungsleistung vorgesehen. Dies gilt nur bei festen Reiseprogrammen, in denen eine genaue Leistungs- und Preisbeschreibung angegeben ist. Nicht aber für reine Reisevorschläge.

2020-08