lgbti-pride-week-reykjavik-parade-gay-reise-buchen  Reykjavík Pride Week - 2021 Termin folgt - Gay Island Sommer - Gesamtpaket   04.08.-09.08.2020 Reykjavík Pride Week  [contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Unverbindliche
Reiseplanung




    Reykjavik Pride Week – Farbenfrohes Programm und die wichtigsten Highlights- Island für Gays

    Der neue Termin für 2021 folgt baldmöglichst! Lass Dich hier schon mal inspirieren, was nächstes Jahr wieder auf Dich warten wird.

    Island ist das Land der Trolle, Geysire und Wasserfälle. Unser Gay Island Paket für LTBTI ist die perfekte Kombination aus dem Event der Reykjavik Pride Week und allen Highlights Islands, als unser besonderes Island Paket für Gays. Die Insel südlich des nördlichen Polarkreises liefert unendlich viele Naturschauspiele. Im August findet hier die kunterbunte Reykjavik Pride Week, ein Island Event für alle Schwule und Lesben statt. Nicht nur für die LGBTI Community, ganz Island kommt hier zusammen und feiert ein kunterbuntes Festival in Reykjavik zur bekannten Pride Week. Und feiert außerdem die Tatsache, dass man sich in Island frei fühlen darf und so sein darf wie man will!

    Inhalte der Reykjavik Pride Week:

    Wir bieten Euch ein regenbogenfarbenes Gay Island Gesamtpaket gefüllt mit aufregenden Events, interessanten Vorträgen, Queer Cruise, viel Tanz und Musik, Konzerten und der Gay Parade zur Reykjavik Pride Week. Ihr besucht mit den anderen Gays und Lesben die wichtigsten Highlights rund im Reykjavik und genießt farbenfrohe Kultur, atemberaubende Natur, fantastische Musik, exzellentes Essen und eine ganze Menge Spaß! Unser Partner Pink Iceland sorgt dafür, dass ihr nichts verpassen werdet während dieses unglaublichen Events der Pride Week in Reykjavik!

    6 Reisetage 04.08.-09.08.2020 ab € 1.349 pro Person ohne Unterkunft

    Partypaket Preis auf Anfrage

    beinhaltet alle optionalen Events – Pride Cruise, Pride Dinner, Pride Pass und Goldies

    siehe Reiseverlauf

    Highlights

    • Reykjavik Pride Week in Regenbogenfarben – eine Vielzahl von Special Events und Partys optional buchbar zusammen mit den Gays und Lesben aus der Community im Gruppenevent
    • Islands Südküstentour in der Gruppe, ein Gay Island Gesamtpaket
    • Gay Urlaub auf Island vom Feinsten: Golden Circle – das Must Have´s auf der Insel
    • Reykjavik Stadterkundung und Besuch der blauen Lagune – zusammen mit anderen Gays und Lesben
    • Exklusives Gruppen bubbly Brunch als fester Bestandteil unseres Pakets zur Reykjavik Pride Week

    außerdem inklusive

    • Linienflug mit Icelandair ab / bis Frankfurt, München oder Hamburg in Economy Class nach Kevlavík und zurück
    • Transfers
    • Tagesausflüge in Pink Pride Gruppen organisiert von Pink Iceland während der Reykjavik Pride Week
    • Südküstentour, Golden Circle und Besuch der Blauen Lagune und weiteren Hot Pools zusammen mit anderen Schwulen und Lesben aus der ganzen Welt – Gay Island erleben

    Zubuchbar

    • Unterkunft: Da die Bedürfnisse sehr variieren, buchen wir die Unterkünfte erst bei Anfrage. Die Preise hierfür sind sehr unterschiedlich. Wir passen uns Euren Wünschen an und haben deshalb die Hotelunterkunft nicht im Preis inkludiert. Wir haben eine Menge an Gay Hotels oder gayfriendly Unterkünften zur Auswahl
    • Anschluss Programm zur Pride Week Reykjavik individuell gestaltbar
    winter-pride-island-blue-lagoon-schwule-maenner-island-rainbow

    Erster Reisetag - Willkommen in Reykjavík

    reykjavik-island-schwule-und-lesbisch-reisen-pink-pride-week-Seabaron

    Velkomin til Íslands!! Der Flughafen Keflavík liegt etwa 38 km von südwestlich von Reykjavik. Wir halten bei Ankunft in der Arrival Area Ausschau nach dem Flybus / Reykjavik Excursions Tour Schalter. Hier bekommen wir unser Ticket für den Flughafen Transfer nach Reykjavik. Im Bus haben wir Free Wlan – um schon mal die Lage zu checken. Der Bus bringt uns in ca. 50-60 Minuten zu unserer Unterkunft – egal wann wir ankommen.

    Um 17 Uhr nachmittags treffen wir uns zusammen mit allen anderen Gays und Lesben am Büro von Pink Iceland Tours in der Stadt, unser Spezialist für LGBTI Reisen in Island.. Erst mal entdecken wir das, was die Isländer gerne essen. Ein (weltbester:-) Hot Dog bei „Bæjarins Beztu Pylsur“. Und Eiscreme auf dem Weg zur Kirche Hallgrímur – die Isländer haben sogar ein Straßenschild für Eiscreme, so beliebt ist diese hier! Wir besuchen die Kirche und haben die beste Sicht über die Stadt.

    Hot Pots und Thermal Pools sind ein Lifestyle in Island. Lasst uns ein Bad nehmen im bekanntesten Pool in Reykjavík – „Sundhöllin“ und genießen wir die Zeit im Indoor Pool und Outdoor Jacuzzi. Abends haben wir Zeit. Zuvor treffen wir uns aber noch zu einem Welcome Drink in der Geiri Smart Lounge. Der perfekte Start zur Reykjavik Pride Week. Wer mag, optional Welcome Dinner. Oder individuelle Erkundungen in der Stadt. (-/-/-) – Hot Dog und Eiscreme ist inklusive. Schwuler und lesbischer Urlaub auf Island hat begonnen.

    Zweiter Reisetag - Pink Südküsten Safari

    island-gay-reisen-maenner-unterwegs-lgbti

    Wir treffen uns heute gegen 8.30-8.45 am Büro von Pink Iceland Tours. Dann geht es los. Wir fahren über das flache Land des isländischen Südens mit wundervoller Sicht auf Farmhäuser, Berge und Vulkane in der Ferne. Unser Gay Island Gesamtpaket startet. Wir kommen an den schwarzen Stränden vorbei, von denen aus man die Westman Islands sieht, Islands südlichster Punkt. Entlang an Klippen vorbei an hunderten Wasserfällen. Zusammen mit anderen Schwulen und Lesben erkunden wir Gay Island.

    Der erste Stopp ist am „Seljalandsfoss“ – der Wasserfall hinter den man wandern kann. Und wir laufen zum versteckten Wasserfall „Gljúfrabúl“. Unser Lunch können wir am schwarzen Strand von „Reynisfjara“ einnehmen. Ein bisschen isländische Wollmode im Outlet von Icewear in Vik shoppen? Über die Steinformation „Dyrhólaey“ geht es am Ende noch zum atemberaubenden Wasserfall „Skógafoss“.

    Gay Urlaub für Schwule und Lesben Island: der erste Tage war voll gefüllt. Nach 9-10 Stunden kommen wir wieder in Reykjavik an. In der Geiri Smart Lounge erwatet Euch der Queer Mixer mit Drink im Eintritt inkludiert. Das Partyevent des Abends zur Pride Week Reykjavik. (-/-/-)

    Dritter Reisetag - Pink City an Blue Lagoon

    blaue-lagune-gay-mann-reise-buchen-pride-week-reykjavik

    Der Dritte Tag zur Pride Week Reykjavik beginnt und damit zu Eurem Island Gay Event des Jahres. Treffen ist heute Morgen wieder am Büro von Pink Iceland Tours – unser Spezialist für LGBTI Urlaub Island. Um 9:15h starten wir los zur Stadterkundung. Taucht mit uns ein in eine fabelhafte Stadt – Reykjavik zur Pride Week. Wir erkunden zusammen mit unserem Reiseleiter die Highlights zu Fuß. Zwischendrin ein Kaffee, Tee oder heiße Schokolade?

    Auf keinen Fall dürft ihr aber Eure Badesachen vergessen. Denn nachmittags geht es in die berühmte Blaue Lagune. Zuvor allerdings haben wir noch ein Light Lunch im farbenfrohen und gemütlichen Café Babalú – geführt von Gays. Von hier aus geht es dann zur Blue Lagoon. Lasst uns einen entspannten Nachmittag im Wasser verbringen. Gays und Lesben zusammen. Ein Drink an der Lagoon Bar gefällig? Zurück in Reykjavik könnt ihr abends optional in die Kikioke Karaoke night in der Kiki Queer Bar gehen. Das Gay Event zur Reykjavik Pride Week geht weiter (-/M/-)

    Vierter Reisetag - Pink Golden Circle

    geysir-island-maenner-unterwegs-golden-circle-Strokkur

    Gay Island Gesamtpaket zur Reykjavik Pride Week: Auch heute geht es los vom Pink Iceland Büro, gegen 09:45h fahren wir los auf die berühmteste Tour Islands – den goldenen Ring. Wir beginnen am berühmten Geysir „Stokkur“ – der beste Foto Stopp! Und direkt weiter zum nächsten Highlight, den atemberaubenden Wasserfall „Gullfoss“. Hier kann man die Kraft des Wassers bereits in der Luft spüren. „Pingvellir“ Nationalpark ist der nächste Spot – hier bekommen wir eine Vorstellung, wie die amerikanischen und eurasischen tektonischen Platten auseinandertriften. Urlaub für Schwule und Lesben auf Island – unser perfekte Gesamtpaket.

    Zur Entspannung müssen auch heute wieder die Badesachen mit. Die heißen Quellen von „Laugarvatn“ erwarten uns und laden zum entspannten Bad oder einen Saunagang ein. LGBTI Community zusammen im Hotpot auf Island.

    Zurück in Reykjavík erwarten uns nach 7-9h Stunden weitere Pride Events zur Reykjavik Pride Week, die ihr optional buchen könnt. Die Party Stimmung steigt. Wir nehmen optional teil an der Pride Cruise Reykjavik und feiern durch die Nacht auf der Pride Party in der „Kiki Queer Bar“. (-/-/-)

    Fünfter Reisetag - Pink Pride Reykjavík

    parade-pride-week-reykjavik-regenbogen-lgbti

    Wir lassen es heute langsam angehen zum letzten Eventtag der Reykjavik Pride Week. Mittags starten wir erst mal zum Warmup mit einem Bubbly Brunch. Dann nachmittags werfen wir uns dann ins Getümmel und nehmen an der legendären Pride Parade der Reykjavik Pride Week teil. Das Motto ist: so bunt wie möglich! Hier nehmen ca. ein Drittel der gesamten isländischen Bevölkerung teil. Ein richtiges Special Event für LGBTI auf Island, welches am Ende an der großen Bühne am „Arnarhóll“ endet. Lasst uns gemeinsam Musik hören, Künstlern zuschauen und mit Regenbogenfarben in den Tag hinein feiern. Abends optional Farewell Dinner und Closing Party der Reykjavik Pride Week. (-/M/-)

    Sechster Reisetag - Abreise

    pride-week-sommer-reykjavik-party-bus-pink-iceland

    Früh morgens geht es mit dem Transfer zum Flughafen. Oder noch ein Anschlussprogramm buchen? Was für eine aufregende Woche! Heute heißt es Abschiednehmen. Bis zum nächsten Mal! Verið þér sælar! (-/-/-)

    winter-pride-reykjavik-schwule-maenner-blaue-lagune

    6 Tage im farbenfrohen Reykjavík zur Pink Pride Week Reykjavik

    Dienstag bis Sonntag

    Preis pro Person für den gesamten Zeitraum – ohne Unterkunft

    Nicht im Preis enthalten:

    • Reiserücktritts- und Gepäckversicherung, Auslandskranken- und Unfallversicherung
    • Unterkunft Reykjavik – Gay Hotel oder Apartment
    • Trinkgelder
    • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten und während des gesamten Events
    • Alle Ausgaben persönlicher Natur
    winter-pride-island-reykjavik-pride-week-schwule-maenner-golden-circle-island
    reykjavik-pink-pride-in-island

    Deine Anreise zur Reykjavik Pride Week:

    • Die Anreise erfolgt mit Icelandair ab/bis Frankfurt/München oder Hamburg in der Economyclass nach Kevlavík und zurück
    • Je nach Verfügbarkeit der zugrunde gelegten Buchungsklasse Aufpreis möglich laut tagesaktuellen Preisen zum Buchungszeitpunkt
    • Kerosinpreisänderungen vorbehalten
    • Zuschläge für andere Abflughäfen nach Frankfurt sowie Premium-Economy oder Businessclass je nach Anfrage und Wunsch möglich

     

    Wichtige Informationen

    Allgemeine Reisebedingungen >>
    Wichtige Hinweise>>
    Formblatt gemäß §651a>>

    Unser Angebot gilt vorbehaltlich der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung. Wir halten keine Zimmer geblockt.