Unverbindliche Reiseplanung




Namibia – zauberhaftes Afrika

Namibia ist unendlich weit, die Landschaft ist faszinieren und atemberaubend und wir entdecken eine vielfälltige Tierwelt. Das alles bietet Namibia. Mit dem Allradfahrzeug entdecken wir diese sensationelle Flora und Fauna. Die Wüstenlandschaft der Namib Wüste oder eine Safari im Etosha Park gefällig? Oder wir erkunden Swakopmund und die raue Altantik-Küste mit ihren Meersbewohnern.

Diese klassische Mietwagenreise schließt schöne Lodges gehobenen Standards sowie Flüge und Mietwagen ein. Wir geben die Route vor und kümmern uns um die Reservierung der Unterkünfte auf dem Weg. Alles was du tun musst ist genießen und staunen!

Komm mit uns nach Namibia!

Hier findest Du einen Vorschlag für Deine Reise. Wir gehen auf Deine persönlichen Wünsche ein, stimmen Termine und Reisedauer ganz nach Deinen Vorgaben ab. Wir schneidern Dein persönliches Reiseangebot.

17 Reisetage, Reisepreis pro Person ab 3.365 €

Auf Basis auf von 2 Personen im Abreisemonat Mai / November

Die Rundreise auf einen Blick

Go Holidate - Flug mit renommierter Airline
Flug mit renommierter Airline
Bauernhof
Go Holidate - Mietwagen
Mietwagen
Go Holidate - Grandiose Landschaft & Natur
Grandiose Landschaft & Natur
Go Holidate - Wir sind immer für Dich da
Wir sind immer für Dich da
Go Holidate - Übernachtung inkl. Frühstück o. Halbpension
Übernachtung inkl. Frühstück o. Halbpension

Unterbringung

  • 14 Übernachtungen in Namibia teils in Hotel teils in Lodges inklusive Frühstück und teilweise auch Abendessen. Hotels auf 3*** bis 4**** Sterne Basis. Unterbringung in Doppelzimmern.

Flüge

  • Langstreckenflug mit Qatar Airways in Economy Klasse ab/bis Frankfurt oder München. (Andere Anflughäfen auf Anfrage)
  • Flüge nach Windhoek, jeweils via Doha (Qatar)

Selbstfahrer

  • Durchgängige Assistenz vor Ort und telefonische Betreuung im Problemfall.
  • Mietauto der Kategorie 4 x 4 Hilux Doppelkabiener oder ähnlich während des gesamten Aufenthalts inklusive Versicherung mit Selbstbeteiligung.
  • Abholung / Rückgabe des Autos am Flughafen inklusive Flughafen Steuern.

Zubuchbar

  • Einzelzimmer gegen Zuschlag möglich
  • Wenn gewünscht auch privater Guide buchbar. (Anfrage)
  • Änderung der Mietwagen Kategorie
  • Nonstop Flüge mit Air Namibia

Erster Reisetag - Abflug

Goholidate - Namibia

Afrika wir kommen. Nachmittags starten wir mit Qatar Airways nach Doha. Umstieg in der Nacht und nach kurzem Layover Weiterflug nach Windhoek in Namibia.

Zweiter Reisetag - Ankunft in Namibia

Goholidate - Namibia

Willkommen in Namibia! Aufnahme des Mietwagens und Fahrt zum Hotel „Villa Violet“ in Windhoek. Heute heißt es erstmal ankommen und relaxen. Am Nachmittag steht noch genug zeit zur Verfügung die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. (F/-/-).

Dritter Reisetag - Richtung Mariental, die Tour beginnt!

Goholidate - Namibia

Nach dem Frühstück zeitiger Start mit dem Mietwagen zu unserem ersten Ziel. Mariental im Kalahari Gebiet.

Mariental liegt entlang der B1 Nationalstraße und 232 km nördlich von Keetmanshoop sowie 274 km südöstlich von Windhoek. Mariental ist an die TransNamib Bahnverbindung angeschlossen, die von Windhoek nach Keetmanshoop führt.

Safari-Fans kommen in Mariental voll auf ihre Kosten. Eine Vielzahl verschiedener Wildtiere leben in der Gegend, darunter: Springböcke, Blessböcke, Giraffen, Strauße, Leoparden, Zebras, Kudus, Gemsböcke, Hartebeest, Eland-Antilopen, Blaues und Schwarzes Wildebeest.
1 Übernachtung in der Kalahari Anib Lodge

(F/-/A)

Vierter Reisetag - Sossusvlei - haushohe Dünen

Go Holidate - Namibia Rundreise

Fahrt über Maltahöhe in Richtung Sossusvlei. Man erreicht das Sossusvlei und die Umgebung durch das Tor in Sesriem, das sich in der Nähe des gleichnamigen Canyons befindet. Von Sesriem aus, führt eine 60km lange Teerstraße zum Sossusvlei.
Sossusvlei und seine Umgebung gehören zu einem großflächigen Gebiet zwischen den Flüssen Koichab und Kuiseb, dessen Landschaft durch gleichförmige aber besondere Eigenschaften charakterisiert ist: riesige Sanddünen, die aufgrund des hohen Eisengehalts im Sand in pinken bis orangenen Farbtönen erstrahlen. Die ältesten Dünen können sogar tief rot sein. Sie zählen zu den höchsten Dünen der Welt. Viele von ihnen sind bis zu 200 Meter hoch. Den Rekord hält die Düne namens Big Daddy mit 380 Metern Höhe. Wir bleiben 2 Nächte in dieser wunderbaren Gegend und übernachten in der Namib Desert Lodge, Gondwana Collection.

(F/-/A)

Fünfter Reisetag - Ein Tag in der Wüste

Go Holidate - Namibia Rundreise

Unserer Lodge ist idealer Ausgangspunkt für einen Ausflug zu den höchsten Dünen der Welt.

Am Besten früh aufstehen, denn Sonnenaufgang und Sonnenuntergang sind im Gondwana Namib Park goldene Stunden. Der Sand wechselt die Farben wie ein Chamäleon, von Ocker zu Gelb und glühendem Rot. Entlang des trockenen Flusslaufes zeichnen die Bäume ein grünes Band und die Berge in der Ferne geben mit blau bis violett die letzten noch fehlende Töne dazu. Rundfahrten durch den Nationalpark, auf eigene Faust oder organisiert. Ganz nach individuellem Wunsch.

Die schöne Lodge bietet außerdem viele Annehmlichkeiten um erholsame Stunden sowie wundervolle Ausblicke in die umliegende Natur zu genießen.

(F/-/A)

Sechster und siebter Reisetag - an die Küste - in Swakopmund

Goholidate - Namibia

Swakopmund ist heute ein beliebtes Ziel mit vielen touristischen Attraktionen und angenehmem Klima im Sommer. Der an der Küste vorbei ziehende Benguela-Strom mit seinem kalten Wasser umhüllt die Stadt zwar fast jeden Morgen mit einem Nebelmantel, sorgt aber für willkommene Abkühlung. Besonders um die Weihnachtszeit wimmelt es in der Stadt von Gästen. Swakopmund, mit seinem Deutschen Charakter, ist das Ferienmekka Namibias. In Swakopmund und der Umgebung werden zahlreiche Aktivitäten angeboten: Rundfahrten auf dem Ozean mit Booten oder Katamaranen, Wüstentouren, eine Fahrt zum Sandwich Harbour, Sandboarden, Quad-Bike fahren, Golf, Reiten, Angeln, Tandem Fallschirmsprünge, historische Stadtführungen, Kayak fahren, Kamelritte, und vieles mehr.

Wir verbringen 2 Nächte in Swakopmund und übernachten im Brigadoon Guesthouse. (F/-/-)

Achter und neunter Reisetag - von der Zivilisation in die Wildnis

Goholidate - Namibia

Unser heutiges Ziel heißt Twyfelfontein im Damaraland. Wir fahren Richtung Norden. Afrikanische Savanne mit Sträuchern und Akazien, sandige Trockenflüsse, mächtige Granitkuppen und Tafelberge sind charakteristisch für die wildromantische Landschaft des Damaralands. Einst schnitzen die Ureinwohner Namibias Tiere und geheimnisvolle Symbole in den rotbraunen Sandstein bei Twyfelfontein, heute gehören diese zum Weltkulturerbe. Der Vingerklip-Felsen aus verfestigten Sedimenten, die Orgelpfeifen aus Basalt und die versteinerten Baumstämme sind wiederum Kunstwerke der Natur. Springbock und Oryx-Antilopen grasen in der Savanne, die berühmten Wüstenelefanten schreiten gemächlich durch die trockenen Flussbette.

Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe sind der verbrannte Berg (Brandberg), der Dorros Krater und der versteinerte Wald.

In dieser Gegend sind auf engem Raum tausende Felsbilder versammelt – sowohl als Felsmalereien wie insbesondere auch als Felsritzungen – die von mittel- und jungsteinzeitlichen Kulturen stammen und zu den ältesten an einen Untergrund gebundenen Darstellungen in Afrika gehören. Über Jahrtausende wurde dieser Platz für Rituale genutzt, ab etwa 4.000 v. Chr. von den Jäger und Sammlern der Wilton-Kultur, seit etwa 2500 Jahren von den Khoikhoi.
Im schönen Madisa Camp bleiben wir 2 Nächte und haben genug Zeit die Gegend zu erkunden.

(F/-/A)

Zehnter und elfter Reisetag - Tiere in Etosha

Goholidate - Namibia

Vom Damaraland fahren wir weiter zum weltbrümten Etosha Nationalpark. Die nächsten Tage stehen ganz im Zeichen von Tierbeobachtungen und Safari-Highlights.
Eine Vielzahl von Wildtieren sind hier zu finden, darunter Löwen, Giraffen, Elefanten, Weiß- und Spitzmaulnashörner. Zu den beliebten Aktivitäten der Lodges gehören: Pirschfahrten, geführte Wanderungen durch die Natur oder einfach nur den Sonnenuntergang über dieser herrlichen Landschaft zu genießen. Auch hier haben wir viel Zeit die Natur zu genießen. Wir bleiben 2 Nächte im Etosha Safari Camp. (F/-/A).

Zwölfter Reisetag - Etosha Nationalpark - der östliche Teil

Go Holidate - Namibia Rundreise

Etoscha Ost ist ein Schutzgebiet im östlichen Teil des weltberühmten Etoscha Nationalparks, bekannt als einer der am meist zugänglichen Wildreservate im südlichen Afrika. Etoscha Ost bietet ausgedehnte offene Ebenen mit verstreuten Wasserstellen für die Tiere. Die eindrucksvolle 5000 Quadratkilometer große Etoscha-Salzpfanne bildet eine große Fläche in der östlichen Seite des Parks und kann sogar aus dem Weltraum gesehen werden. In dieser abgelegenen Gegend finden wir grosse Herden von Wild vor, wie Löwen, Elefanten, Schwarze Nashörner, Giraffen und eine Anzahl von Antilopen, sowie verschiedene Vogelarten wie Flamingos, Strausse, Adler, Pfefferfresser und noch viele mehr. Busch Chalets stehen heute für unsere Übernachung bereit.
Wir verbringen eine weitere Nacht in Etosha in der Sachsenheim Guestfarm. (F/-/A)

Dreizehnter und vierzehnter Reisetag - Waterberg. Steile Sandsteinwände und wilde Tiere

Go Holidate - Namibia Rundreise

Nach einigen Tagen unter wilden Tieren und fahren wir heute wieder Richtung Süden. Unser heutiges Etappenziel ist die Waterberg Region, bekannt duch Ihre steilen und rot gefärbten Sandstein Formationen. Aber auch hier sind viele wilde Tiere zu beobachten. Die Region Waterberg umfasst den Waterberg-Nationalpark und die Landwirtschaftsbezirke von Outjo und Otjiwarongo im Westen bis Grootfontein und Tsumeb im Westen.

Wir bleiben 2 Nächte in der Frans Indongo Lodge (F/-/A).

Fünfzehnter Reisetag - zurück in Richtung Windhoek

Goholidate - Namibia

Unsere Reise neigt sich dem Ende zu. Wir fahren wieder in Richtung Hauptstadt und bleiben noch eine weitere Nacht in einer schönen Lodge nahe Windhoek. In schöner ländlicher Umgebung haben wir nochmal viel Zeit um die Reise revue passieren zu lassen. Übernachtung in der Okapuka Lodge. (F/-/A)

Sechzehnter Reisetag - Abschied von Namibia, Rückflug

Go Holidate - Namibia Rundreise

Am Vormittag fahren wir zum Flughafen. Mietwagenabgabe.

Unser Flug mit Qatar Airways startet gegen Mittag. Umstieg in Doha und Weiterflug nach Frankfurt.

Siebzehnter Reisetag - Wieder Daheim

Wir landen am frühen Morgen wieder in Frankfurt bzw. München. Eine ereignisreiche Reise geht zu Ende.

Im Preis enthalten:

  • Linienflug in der Economyclass mit Qatar Airways ab/bis Frankfurt über Doha nach Windhoek
  • Flug und Sicherheitsgebühren
  • Unterkünfte laut Programm
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück in den Hotels/Lodges teilweise auch Abendessen (laut Programm)
  • Mietwagen Kategorie 4 x 4 Hilux Doppelkabiener oder ähnlich während des gesamten Aufenthalts inklusive Versicherung mit Selbstbeteiligung
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

Zubuchbare Extras:

  • Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage möglich
  • Reiseleitung / oder Fahrer auf Anfrage möglich
  • Outdoor Aktivitäten geführte Safaris, Sundowner, Ballonfahrten usw.
  • Upgrade Mietfahrzeug
  • Verlängerungsprogramme
  • Business Klasse

Nicht im Preis enthalten:

  • Saisonzuschläge
  • Reiserücktritts- und Gepäckversicherung, Auslandskranken- und Unfallversicherung
  • Alle nicht erwähnten Getränke und Getränke während der Mahlzeiten
  • Trinkgelder generell
  • Visagebühren
  • Eventuelle Aktivitäten in Freizeit bzw. optionale Ausflüge/Aktivitäten
  • Abendtransfers zu lokalen Restaurants, falls nicht im Programm inbegriffen
  • Eventuelle Taxikosten
  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Dienstleistungen, die nicht unter ‚inkludierte Leistungen‘ erwähnt sind
  • Sitzplatz Reservierungen Flug gegen Gebühr – wenn nicht frei verfügbar

Deine Unterkünfte:

Diese werden erst bei verbindlicher Buchung angefragt und sind abhängig von der Verfügbarkeit. Änderungen sind vorbehalten.

Deine Anreise:

  • Die Anreise erfolgt mit Qatar Airways von Frankfurt in der Economyclass nach Windhoek
  • Je nach Verfügbarkeit der zugrunde gelegten Buchungsklasse Aufpreis möglich laut tagesaktuellen Preisen zum Buchungszeitpunkt.
  • Kerosinpreisänderungen vorbehalten.
  • Zuschläge für Anreise in Premium Economy oder Businessclass sowie für andere Fluggesellschaften je nach Anfrage und Reisetermin möglich. Air France Flüge nur im Winterhalbjahr möglich!

Wichtige Informationen

Allgemeine Reisebedingungen >>
Wichtige Hinweise>>
Formblatt gemäß §651a>>

Unser Angebot gilt vorbehaltlich der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung. Oben erwähnte Preise basieren auf einer Minimumteilnehmerzahl von zwei zusammen reisenden Gästen und können sich bei Änderung der Teilnehmerzahl und der Saisonzeit ändern. Wir halten keine Zimmer geblockt.