maenner-urlaub-in-myanmar-gay-aktiv-asien-reise-planen-reisespezialist  Myanmar Gay Rundreise- Tradition trifft Moderne   14 Reisetage ab 3.495 €  [contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Unverbindliche
Reiseplanung




    Myanmar für Gays – Rundreise – individuell und maßgeschneidert. Auf den Spuren heiliger Tradition und glänzender Moderne

    Geht denn Myanmar auch für Gays und Mitglieder der LGBTI Community? Asien ist generell offen, Myanmar ist sicherlich schwieriger, offen seine Liebe zu zeigen. Trotzdem können wir Euch ein tolle Gay Rundreise duch Myanmar schneidern, welche sicheres und entspanntes Reisen ermöglicht. Zu zweit mit eigenem Reiseleiter ist auch ein Gay Urlaub in Myanmar als Paar, auch alleine, oder in der kleinen Gruppe möglich.

    Gay Rundreise – Myanmar fasziniert

    Das damalige Burma heißt heute Myanmar. Lange konnte man es nicht bereisen. Aber nun nun öffnet sich dieses glänzende Land dem Tourismus. Auf einer für Gay Urlaub individuell geplanten Rundreise durch Myanmar kann man es am Besten bereisen. Ein behütetes Geheimnis Asiens. Diese Land zeigt sich mit einer umfangreichen Farbpalette, es gibt viel zu entdecken!

    Highlights einer Rundreise Myanmar für Gay Urlaub individuell geplant

    Myanmar: Von Landestypischen Kochkursen und entspannenden Massagen. Romantische Sundowner auf dem Irrawaddy Fluß und eine Ballonfahrt über die Tempel von Bagan! Diese Highlights sind noch nicht vom Massentourismus überflutet. Der persönliche Reiseleiter geht auf der individuell geplanten Rundreise Myanmar für Gays auf persönliche Bedürfnisse und Interessen ein. Myanmar ist im Aufbruch und befindet sich zwischen Tradition und Moderne. Komm mit uns auf die Entdeckungsreise!

    Hier findest Du unseren Vorschlag für Eure Reise. Gerne gehen wir auf persönlichen Wünsche ein, fragen Wunschtermine und Reisedauer ganz nach Euren Bedürfnissen an. Wir schneidern Euer persönliches Reiseangebot für eine Rundreise Myanmar – individuell geplant für Gays und LGBTI Community. Wir sind der Spezialist für Gay Urlaub. Eine Kombination mit anderen Ländern ist jederzeit möglich, gerne erstellen wir Euch hier einen Vorschlag.

    Interessiert Dich Bali Gay Urlaub – Aktiv mit viel Entspannung auf die Insel der Götter?

    14 Reisetage, Reisepreis pro Person ab 3.495 €

    Auf Basis von 2 zusammenreisenden Personen im Abreisemonat Januar-April und Oktober bis Dezember

    Die Rundreise auf einen Blick

    Go Holidate - Flug mit renommierter Airline
    Flug mit renommierter Airline
    Go Holidate - Übernachtung inkl. Frühstück o. Halbpension
    Übernachtung inkl. Frühstück o. Halbpension
    Go Holidate - lokale Reiseleiterbetreuung
    lokale Reiseleiterbetreuung
    Go Holidate - Aktiv in purer Natur
    Aktiv in purer Natur Icon
    Go Holidate - Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten
    Go Holidate - Ausflüge
    Ausflüge

    Unterbringung Rundreise Myanmar individuell

    • 11 Übernachtungen in Standard Hotels auf der individuellen Rundreise durch Myanmar für Gay Publikum: Die Unterkünfte zeichnen sich durch ein gutes Preis/Leistungsverhältnis aus und sind mit durchschnittlichen 3 Sterne Häusern zu vergleichen. Erwartet keinen Luxus, aber saubere und zweckmäßige Zimmer mit Klimaanlage und Fernsehen, manchmal mit Pool zum Erfrischen sind gewährleistet
    • Unterbringung im Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • Höhere Hotelkategorien auf einer Rundreise durch Myanmar sind natürlich möglich. Unsere Gay Reiseplaner und Reisespezilisten für Myanmar gehen auf Eure persönlichen Wünsche ein
    • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

    Weitere Inklusivleistungen Gay Rundreise Myanmar individuell

    • Flüge in Economy Klasse mit Singapore Airlines von Deutschland über Singapur nach Yangon und zurück.
    • Inlandsflüge wie im Programm angegeben – Vorausgesetzt Verfügbarkeit und laut tagesaktuellen Preisen bei Buchung
    • Komplettes Programm mit allen ausgeschriebenen Leistungen – wenn nicht als Option gekennzeichnet
    • Transport und Transfer in privaten Fahrzeugen mit Fahrer an Ausflugstagen
    • Eintrittsgebühren in die im Programm erwähnten Sehenswürdigkeiten.

    Specials Myanmar individuell für Gays

    • Stilles Trinkwasser pro Tag und Erfrischungstücher währende der gesamten Gay Rundreise Myanmar
    • Pferdekutschenfahrt in Bagan
    • Zugfahrt in Pyin Oo Lwin
    • Königsstadt Amarapura
    • U Bein Brücke und Taungthaman-See
    • der idyllische Inle See
    • individuelle Betreuung während Eures Gay Urlaub durch persönlichen Reiseleiter in Myanmar -Englischsprachig

    Zubuchbar bei der individuellen Rundreise Myanmar

    • Einzelzimmer
    • Jet Lag Massage EUR 69 pro Person
    • Kajakausflug EUR 39 pro Person
    • Ballonfahrt über Bagan EUR 395 pro Person
    • Deutschsprachiger Reiseleiter während der gesamten individuellen Gay Rundreise Myanmar

    Erster Reisetag - Abflug

    singapore-airlines-flugzeug-asien-reise

    Heut beginnt unsere Reise ins geheimnisvolle Myanmar, Wir reisen wir individuell nach Frankfurt an. Von dort fliegen wir mit Singapore Airlines nach Yangon. Nachtflug. Der Flug geht über Singapur und landet am nächsten Tag am Vormittag in Yangon. (-/-/-)

    Zweiter Reisetag - Willkommen in Yangon

    gay-reisen-Yangon-Shwedagon-Pagoda-asien-myanmar-reiseveranstalter-asien

    „Mingalabar“ und herzlich Willkommen in Myanmar! Unsere individuelle Rundreise durch Myanmar kann beginnen. Unsere Myanmar Reisespezialisten haben sich einiges ausgedacht: Die ehemalige Hauptstadt „Yangon“ ist immer noch Myanmars größte Metropole und weiterhin das wichtigste kommerzielle Zentrum des Landes. Sie ist das Eintrittstor in eine andere Welt! Keine Gay Rundreise Myanmar ist ohne den Besuch der legendären Shwedagon Pagode perfekt. Highlight: Die Öllampen Zeremonie in der Shwedagon Pagode. Mit dem Einsetzen der Abenddämmerung werden hunderte kleine Öllampen angezündet. Schließen wir uns den Einheimischen an und entzünden wir die Lichter für dieses mystische und glückverheißende Ritual.

    Wenn ihr wollt organisieren wir Euch ein Treffen mit einem in Myanmar wohnenden Mitglied der LGBTI Community. Wollt ihr Näheres wissen? Hier können wir uns aufklären lassen, wie das Leben läuft und wie man innerhalb der Community klar kommt als Einwohner des Landes (-/-/-)

    Dritter Reisetag - Ankommen, Orientieren und einfach nur Entspannen.

    urlaub-gay-asien-myanmar-reise-buchen

    Ausschlafen. Wir starten gemütlich in den Tag und frühstücken in Ruhe. Was haben unsere Gay Myanmar Reiseplaner heute mit uns vor?

    Die Myanmar Gays Rundreise setzt sich am Nachmittag vor – mit persönlichem Reiseleiter: Es beginnt die Entdeckungsreise im Stadtzentrum in der „Mahanbandola Straße“. Hier besteht ausreichend Zeit zum Stadtbummel. Wir schlendern durch kleine urige Gassen, bewundern bunte Verkaufsstände und quirlige Märkte. Wer immer noch vom Jetlag gequält wird, darf sich eine wunderbar entspannende Massage gönnen. Im „Inya Day Spa!“ erfrischt eine Aromatherapie-Körpermassage (90 Minuten), Körper und Seele. Die Mischung aus Eukalyptus-, Rosmarin- und Pfefferminz-Düften bringt uns wieder auf Vordermann. Gay Wellnessurlaub pur in Myanmar. Das „Inya Day Spa!“ gilt als eines der besten Massage Salons in „Yangon“! (F/-/-)

    Vierter Reisetag - Auf nach Bagan!

    schwule-reise-lesben-Bagan-myanmar-reise-asien-bereisen-kulturreise-luxusreise-buchen-reiseveranstalter-fuer-asien

    Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach Bagan. Dieses Highlight für Gays in Myanmar darf nicht fehlen! Nach Ankunft fahren wir in die Stadt und lassen uns von der bekannten „Shwezigon Pagode“ in „Nyaung Oo“ und dem „Ananda Tempel“ verzaubern.

    Im Dorf „Myinkaba“ erfahren wir viel über die lokale Kultur Bagans. Persönlich und individuell abgestimmt auf der Rundreise Myanmar Gays, darf dieser Höhepunkt nicht fehlen: Eine Bootsfahrt auf dem Irrawaddy Fluss. Gegen Nachmittag starten wir mit einem kleinen Schiff. Auf dem Sonnendeck genießen wir den wunderbaren Blick während die Sonne die Tempelebene in ihr rotgoldenes Licht taucht. Bei einem landestypischen Rum Sour lassen wir den Tag zu Ende gehen! (F/-/-)

    Fünfter Reisetag - Myanmar kulinarisch

    asien-schwul-reisen-nach-myanmar-rundreise-bagan-planen

    Unser persönlicher Reiseleiter für Eure Myanmar Gays Reise führt uns heute weiter auf unserer individuellen Gay Rundreise durch Myanmar. Es geht heute zum pulsierenden „Nyaung Oo Markt“, wo die Einheimischen mit frischen Waren handeln. Wir erfahren mehr über die Geschmäcker und Traditionen der burmesischen Küche. Während eines Kochkurses zur Mittagszeit. Wir treffen unsere freundliche Gastgeberin und begleiten sie auf einem kurzen Spaziergang zum Haus ihrer Familie. Hier helfen wir bei der Zubereitung von Gerichten mit traditionell regionalen Kochmethoden.

    Mit der Pferdekutsche geht es zum Abschluss des Tages quer durch das Tempellabyrinth. (F/M/-)

    Optionale Tour für individuellen Charakter: Wer lieber in die Luft geht wählt die Fahrt mit dem Heißluftballon. Von oben bieten sich unvergessliche Aussichten auf die einzigartige Tempelwelt Bagans aus der Vogelperspektive! Wir fahren mit einem Heißluftballon über die außergewöhnliche Tempellandschaft und erleben so die friedvolle Atmosphäre dieser Region. Bei dieser schönen Ballonfahrt ist ein leichter Snack und ein Glas Sekt inbegriffen. An dieses beeindruckende Erlebnis werden wir uns sicher noch lange zurück erinnern – ein absoluter Höhepunkt einer jeden geplanten Gay Rundreise durch Myanmar.

    Sechster Reisetag - Pyin Oo Lwin

    gay-aktiv-reise-reisen-myanmar-reisespezialist-plant-reise-asien-persönliches-angebot-Mandalay-Ingwa

    Am Vormittag fliegen wir heute nach Mandalay. Ein weiterter Höhepunkt, den unsere Reisespezialisten für Gay Reisen in Myanmar vorgesehen haben. Wir brechen auf zu einer malerischen Fahrt zur ehemaligen britischen Garnisonsstadt „Pyin Oo Lwin (Maymyo“). Diese befindet sich auf einem Plateau in 1.000 Meter Höhe. „Pyin Oo Lwin“ ist heutzutage ein Zufluchtsort für eine Vielzahl von ethnischen Stämmen, Nepalesen und Hindus.

    Am Nachmittag hoch zu Ross. Von unserer Pferdekutsche aus, bewundern wir Ziegel- und Fachwerkhäuser, die komplett im englischen Stil erbaut wurden. (F/-/-)

    Siebter Reisetag - Auf historischen Schienen durchs Land

    gay-aktivreise-planen-urlaub-fuer-maenner-myanmar-kultur-pur-studienreise-asien-reiseveranstalter

    Heute beginnen wir unser Gay Myanmar Erlebnis mit einem gemütlichen Frühstück. Danach auf zur alten britischen Bahnstation. Von hier aus startet die zweieinhalbstündige Zugfahrt mit dem Mandalay-Lashio Express. Wir passieren viele ursprüngliche Dörfer. Hier scheint die Welt vor allem stehen geblieben. Von exotischen Bahnschienen-Basaren aus, bieten Händler ihre Waren direkt am Zugfenster an.

    Der Zug fährt weiter über die bekannte „Gokteik Brücke“, die Anfang des 20. Jahrhunderts von der bekannten Pennsylvania Steel Company erbaut wurde. Gegen Nachmittag kommt der Zug an der Station „Naung Pain“ an. Von hier fahren wir zurück nach Mandalay. (F/M/-)

    Achter Reisetag - Königsstadt Amarapura

    burma-rundreise-schwul-gay-urlaub-myanmar-planen-Mandalay-Taungthaman-See-Bruecke

    Heute steht auf unserem Plan für Euren Myanmar Gay Urlaub Mandalay auf dem Programm. Vormittags besichtigen wir die „Mahamumi Pagode“ sowie traditionelle Werkstätten des Kunsthanswerks. Am Nachmittag bestaunen wir die „Kuthodaw Pagode“ und das „Shwenandaw Kloster“.

    Am späten Nachmittag Abstecher zur Stadt Amarapura. Sie ist Myanmars vorletzte königliche Hauptstadt. Nach dem Besuch des „Mahagandayon-Kloster“ bummeln wir zur U Bein Brücke. Die Sonne steht jetzt tief. Die Brücke aus Teakholz wirft um diese Zeit lange Schatten auf den Taungthaman-See. Genießsen wir die Stimmung am Besten bei einem erfrischenden Cocktail. (F/-/A)

    Neunter Reisetag - Elefanten ! Die Dickhäuter warten

    camp-elephant-Myanmar-heo-reise-buchen-myanmar

    Und weiter geht die Myanmar Gay Urlaubs Rundreise: nach dem Frühstück Fahrt zum Flughafen und kurzer Flug nach Heho, im südlichen Teil der Shan-Hochebene. Nach Ankunft fahren wir zum „Green Hill Valley Elephant Camp“ im „Magwe“. Wir lauschen den Geschichten des persönlichen Reiseleiters nur für Euch Gays in Myanmar über das Camp und dessen Elefanten. Am Fluss besuchen wir ein Wideraufforstungsprojekt der Dorfbewohner. Mit etwas Glück können wir die Elefanten bei Ihrem erfrischenden Bad im Fluss beobachten. Am Abend beziehen wir unser Zimmer im Hotel in Kalaw. (F/-/-)

    Zehnter Reisetag - Der idyllische Inle See

    reise-fuer-frauen-asien-maenner-unterwegs-myanmar-inle-see-rundreise-individuell-massgeschneidert-geplant-buchen

    Heute haben wir die Möglichkeit, ethnische Minderheiten aus den umliegenden Bergregionen auf dem lokalen Markt zu treffen. Unser individueller und persönlicher Reiseleiter führt und bei der Fahrt nach Nyaung Shwe (65 km), dem Tor zum Inle See. Wir machen einen Stopp am aus Teakholz erbauten Kloster „Shweyanpyay“.

    Der Höhepunkt unserer Myanmar Gay Reiseplaner: An der Anlegestelle steigen wir auf Boote und fahren über den auf 900 m ü.M. liegenden Süßwassersee. Die umliegenden Berge bilden die perfekte Kulisse für wunderschöne Fotos. Habt Ihr schon mal schwimmende Gärten oder ganze Dörfer auf Stelzen gesehen? Staunen ist angesagt ! (F/-/-)

    Elfter Reisetag - In-Dein-Pagodenwald, goldene Türme

    kulturreise-lesbisch-reisen-myanmar-inle-see-rundreise-planen-asien-spezialist

    Myanmar für Gays verzaubert weiter, auf unserer persönlich geplanten Gay Rundreise: Morgenmarkt am See. Der Markt wandert alle 5 Tage zu einem anderen Dorf und wird jeden Tag von den Einheimischen des Sees besucht. Im Anschluss fahren wir mit dem Boot zum „Pa-Oh Dorf Indein“. Der Ausblick vom Hügel hier auf die friedliche Umgebung ist phänomenal. Genießen wir während des Besuches des faszinierenden „Indein Pagodenkomplexes“ ein köstliches Shan Picknick im Schatten des Bambuswaldes. Traditionelle Köstlichkeiten inmitten Jahrhunderte alter Ruinen. (F/M/-)

    Optional und Alternativ gibt es noch ein Schmankerl unserer Reiseplaner speziell für Gays und für Myanmar: Ein Kayakausflug. Nach einer malerischen Bootsfahrt (etwa 45 min), erreichen wir den Startpunkt des Kajakabenteuers – das Dorf „Impakhone“. In einem kleinen lokalen Restaurant stärken wir uns, bevor das Abenteuer beginnt. Ausgestattet mit Rettungswesten geht es über die Wasserstraßen des Inle Sees. Nach etwa eineinhalb Stunden machen wir eine Pause in einem der Dörfer (Wasser und Softdrinks werden bereitgestellt). Anschließend weiter zum Dorf Taung Tho. Hier werden wir dann mit dem Boot zurück zum Hotel gebracht.

    Zwölfter Reisetag - Zurück nach Yangon - Ein Dinner zum Abschied

    myanmar-asien-menschen-urlaub-fuer-schwule-reise-individuell-persönlich-massgeschneidert-planen

    Bald geht unsere schöne Rundreise für Gays durch Myanmar zu Ende. Heute aber zunächst führt unsere Reise heute nach Thalae U, wo wir die liebenswerten Einwohner treffen und einen Einblick in das einfache Leben der Dorfbewohner erfahren. In „Alae Myaung“ ist die Landwirtschaft allgegenwärtig und die Pflanzen gedeihen prächtig. Am Nachmittag zurück nach Heho und Flug zurück nach Yangon. Abends und zum Abschluss unserer Reise, genießen wir ein köstliches Dinner im „Le Planteur“, eines der besten Restaurants der Stadt. Darüber hinaus ist Le Planteur eine grüne Oase inmitten des Stadtzentrums. Fantastisches Ambientes mit kolonialem Design. (F/-/A)

    Dreizehnter Reisetag - Abschied von Myanmar

    urlaub-mandalay-gay-myanmar-zugfahrt-buchen-reise-individuell-rundreise-planen

    Leider heißt es für uns heute auf Abschied nehmen! Unsere Reise durch ein faszinierendes Land geht langsam zu Ende! Und wir können abschließend sagen: Myanmar auf individuell geplanten Reiserouten als Gay, oder in einer kleinen Gay Gruppe zu erforschen, ist einfach nur angesagt! Unsere Gay Reisespezialisten für Myanmar haben ganze Arbeit geleistet. Reisen als Gay in Myanmar funktioniert! Transfer zum Flughafen. Mit Singapore Airlines fliegen wir über Singapur zurück nach Frankfurt (Nachtflug). (F/-/-)

    Vierzehnter Reisetag - Wieder daheim

    Ankunft am frühen Morgen in Frankfurt. Individuelle Heimreise. Ende der Reise.

    reise-buddhismus-moench-myanmar-buchen-planen

    Myanmar Gay Urlaub Rundreise individuell – 14 Reisetage

    Basis für zwei zusammenreisende Personen

    Zeitraum beispielsweise Januar – April, Oktober – Dezember

    Preis pro Person für den gesamten Zeitraum

    Myanmar Gay – Rundreise individuell – Nicht im Preis enthalten:

    • Reiserücktritts- und Gepäckversicherung, Auslandskranken- und Unfallversicherung
    • Alle nicht erwähnten Getränke und Getränke während der Mahlzeiten
    • Trinkgelder generell
    • Eventuelle Aktivitäten in Freizeit bzw. optionale Ausflüge/Aktivitäten
    • Abendtransfers zu lokalen Restaurants, falls nicht im Programm inbegriffen
    • Eventuelle Taxikosten
    • etwaige Visakosten
    • Ausgaben persönlicher Natur
    • Dienstleistungen, die nicht unter ‚inkludierte Leistungen‘ erwähnt sind
    bagan-gruppenreise-myanmar-gay-aktivreisen-rundreise-individuell-planen-reisespezialist
    reisen-homosexuell-gay-urlaub-rundreise-myanmar-burma-inle-see-reisekonzept-planung-spezialist

    Deine Anreise nach Myanmar:

    • Die Anreise erfolgt mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt in der Economyclass nach Yangon und zurück
    • Je nach Verfügbarkeit der zugrunde gelegten Buchungsklasse Aufpreis möglich laut tagesaktuellen Preisen zum Buchungszeitpunkt
    • Businessclass auf Anfrage möglich
    • Kerosinpreisänderungen vorbehalten
    • Zuschläge für andere Abflughäfen oder andere Fluggesellschaften je nach Anfrage und Wunsch möglich
    myanmar-kerle-reisen-moenche-asien-reise-buchen-und-planen

    Wichtige Informationen

    Allgemeine Reisebedingungen >>
    Wichtige Hinweise>>
    Formblatt gemäß §651a>>

    Unser Angebot gilt vorbehaltlich der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung. Oben erwähnte Preise basieren auf einer Minimumteilnehmerzahl von zwei zusammen reisenden Gästen und können sich bei Änderung der Teilnehmerzahl und der Saisonzeit ändern. Wir halten keine Zimmer geblockt.

    [include-page id=“3222″]