lissabon-gay-urlaub-staedtereise-portugal-gayreise  Gay Urlaub Lissabon - Gay Städtereise nach Portugal - Hinreißendes Hauptstadt Erlebnis   5 Reisetage ab € 312  [contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Unverbindliche
Reiseplanung




    Gay Urlaub Lissabon – Gay Städtetreise – Träumen am Tejo

    Lissabon, die Perle am Tejo, ist pures Gay Lebensgefühl. Hier will man raus zum geniessen, entdecken, träumen und den Tag in der Nacht ausklingen lassen. Diese traumhafte, malerische Stadt mit ihren sieben Hügeln ist einer der schönsten Hauptstädte Europas und ist trotz der nur knapp 600.000 Einwohner ganz Hipp & Trendy. Tradition und moderne verschmelzen hier mit dem Mix aus Kulturen verbunden mit einer einzigartigen Gay freundlichen Gastlichkeit. Auf Eurer Entdeckungstour durch die verschiedenen Stadtviertel (z.B. Alfama & Belém) begleitet Euch stets eine Brise Atlantik Meeresluft welche reichlich Appetit auf Portugals hervorragende Küche macht. Braust mit der Tram 28 über die Hügel der Stadt, probiert die leckeren Pastéis de Belem, fahrt in die Oberstadt mit dem Elevador de Santa Justa und laßt Euch einfach treiben.

    An Aktivitäten, Genuss & Entdeckungen mangelt es hier ganz und gar nicht – Gay Urlaub Lissabon

    Zum schweben laden die Seilbahnen über die Löwenschlucht im Jardim Zoológico sowie entlang des Tejozum Ocenario de Lisboa ein. An Aktivitäten mangelt es hier nicht und langweilig kann es hier dank der zahlreichen Gay Nachtklub‘s & Gay Bar‘s nach dem unvergesslichen Sonnenuntergang am Tejo nicht werden. Einen kilometerlangen Bilderbuch-Sandstrand, mit seinem Abschnitt 19 für das gewisse Extra für die Gay Community, hält die Costa de Caparica am Atlantik auf der anderen Seite des Tejo für Euch bereit (mit Bus TST 153 ab Praça de Espanha & Strandbahn -saisonal- erreichbar). Die mondänen Seebäder Estoril & Cascais sind mit Pendelzügen u.a. zum Sundowner & Dinner schnell erreichbar.

    Gay Urlaub in Portugals Hauptstadt Lissabon – beste Ausgangslage

    Die Groß-Metropolregion bietet jede Menge Gelegenheiten für Tagesausflüge, z.B. in das märchenhafte Sintra mit seinem weltberühmten Pena Palast. Auch im milden portugiesischen Winter ist eine Reise nach Lissabon empfehlenswert.

    Gay Urlaub Lissabon – wir kombinieren Deine individuelle Reise

    Gerne kombinieren wir diese Reise für Euch mit einer Verlängerung an der Algarve. Oder stricken Euch ein schönes Rundreiseerlebnis mit dem Mietwagen – Gay Urlaub mit allem inklusive. Habt ihr auch Interesse am Nachbarland Spanien? Gay Urlaub Spanien – find hier unseren Vorschlag für unsere Rundreise. Unsere Gay Urlaub Reiseexperten für Südeuropa kennen die besten Tipps für Euch!

    4 Nächte Gay Urlaub Lissabon ab € 312 pro Person

    individuelle Anreise auf Basis von zwei zusammenreisenden Personen Unterbringung im Doppelzimmer im Beispielmonat Juni

    Der Preis gilt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Preise können sich je nach Auswahl des Reisezeitraums und der Reisedauer, sowie der Zimmerkategorie ändern.

    Die Gay Urlaub Lissabon Städtereise auf einen Blick

    Go Holidate - Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten
    Go Holidate - persönliche Betreuung
    persönliche Betreuung
    Go Holidate - lokale Reiseleiterbetreuung
    lokale Reiseleiterbetreuung
    Go Holidate - Wir sind immer für Dich da
    Wir sind immer für Dich da
    Go Holidate - Doppelzimmer
    Doppelzimmer
    Go Holidate - Übernachtung inkl. Frühstück o. Halbpension
    Übernachtung inkl. Frühstück o. Halbpension

    Unterbringung und Inklusiv-Leistungen

    • 4 Übernachtungen im 4 Sterne Gayfriendly Hotel Lisboa Carmo Hotel, Doppelzimmer inklusive Frühstück – Hotels sind Beispielhotels und werden individuell an Eure Wünsche angepasst
    • Kostenfreies WLAN
    • Tipps für alle Regenbogen Gay Highlights Lissabon
    • Ausflugsmaterial und Reiseunterlagen
    gay-staedtereise-lissabon-gay-urlaub-portugal

    Zubuchbare Extras

    lissabon-gay-urlaub-europa-portugal-gay-beach
    gay-lissabon-schwuler-urlaub-europa-staedtereise
    gay-reise-portugal-genuss-schwules-lissabon

    Gay Urlaub Lissabon – Nicht im Preis inkludiert

    • Anreise
    • Alle nicht erwähnten Getränke und Getränke während der Mahlzeiten
    • nicht erwähnte Mahlzeiten
    • Trinkgelder generell
    • Eventuelle Aktivitäten in Freizeit bzw. optionale Ausflüge/Aktivitäten
    • Abendtransfers zu lokalen Restaurants, falls nicht im Programm inbegriffen
    • Eventuelle Taxikosten
    • Ausgaben persönlicher Natur
    • Dienstleistungen, die nicht unter ‚inkludierte Leistungen‘ erwähnt sind
    • Reiseversicherung, Unfallversicherung, Auslandskrankenversicherung
    reise-gay-lissabon-portugal-staedtereise-fuer-schwule-europa
    lissabon-gay-reise-urlaub-fuer-schwule-staedtetrip

    Gay Friendly Hotel – Gay Urlaub Lissabon – Vorschläge

    Lisboa Carmo Hotel – im Herzen der Stadt

    Das wunderschöne, herzliche Lisboa Carmo Hotel besticht mit bester Lage! Die Einrichtung und Zimmer sind luxuriös aber klassisch und zeitgenössisch. Vor allem hervorzuheben ist die Aussicht von der obersten Etage. Hier hat mein einen hervorragenden Blick auf den Tejo und die wunderschöne Altstadt. Mitten im herzen der Stadt gelegen.

    Das Bairro Alto ist nur ein paar Minuten zu Fuß entfernt.

    Die wunderschönen, stilechten Zimmer sind klimatisiert und haben einen Flachbild-Kabel-TV, Minimbar und ein eigenen Bad mit Pflegeprodukten. In manchen Zimmern hat meine eine tolle Aussicht über das Castelo de São Jorge, die Stadt und den Tejo.

    Frühstück auf dem Zimmer oder lieber im Restaurant das Frühstücksbuffet genießen. Alles ist möglich. Im Hoteleigenen Restaurant Maria do Carmo könnt ihr die beste Küche genießen oder abends auch noch einen Cocktail in der Bar nehmen. Aber auch die zahlreichen Restaurants, Bars und Cafés der Stadt sind in Fußnähe erreichbar, genauso wie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der schönen Hauptstadt.

    Wir stellen Dir gerne Deinen persönlichen Gay Guide Lissabon zur Seite, der Dir Highlights der Stadt zeigt und am Ende des Tages noch genug Tipps für ein ausgefülltes Nachtleben in der Stadt parat hat.

    gay-reise-portugal-lissabon-gay-staedtetrip
    lissabon-gay-urlaub-gay-staedte-reise-portugal

    Deine Anreise:

    • Deine Anreise erfolgt individuell auf eigene Kosten, gerne machen wir Dir hierzu ein Angebot inklusive Flug und Transfer

    Wichtige Informationen

    Allgemeine Reisebedingungen >>
    Wichtige Hinweise>>
    Formblatt gemäß §651a>>

    Unser Angebot gilt vorbehaltlich der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.

    LGBTQ Portugal

    Die Rechte und die Akzeptanz für die LGTB Community in Portugal ist insbesondere in den letzten Jahrzehnten gewachsen und Homosexualität wurde in Portugal 1982 legalisiert. Die portugiesische Verfassung verbietet Diskriminierung auf Grund der sexuellen Orientierung und in Portugal bestehen seit 2004 Antidiskriminierungsgesetze zum Schutze der sexuellen Identität im Arbeitsrecht.

    Auch werden Paare, die seit mehr als 2 Jahren zusammenleben, unabhängig vom Geschlecht unter ähnlichen Schutz gestellt, wie Paare in andersgeschlechtlicher Ehe. 2016 wurde die Adoption von Kindern in gleichgeschlechtlichen Ehen legalisiert.

    Was gibt es bei eurer Reise nach Portugal zu beachten? Wo liegen die Besonderheiten bzgl. Einreisebestimmungen, Reisegesundheitsvorsorge, Gesetzgebung und aktuellen Regelungen (auch in Bezug auf das Coronavirus)?

    Ein Klick auf den Button unten zeigt die aktuellen Länderinformationen.

    (Quelle: Auswärtiges Amt).

    Länderinformationen anzeigen

    Die Quelle unserer Länderinformationen ist die Seite des Auswärtigen Amtes. Die Informationen werden unverfälscht und unverändert auf unserer Seite dargestellt und sind somit immer aktuell.

    Reise- und Sicherheitshinweise beruhen auf den zum angegebenen Zeitpunkt verfügbaren und als vertrauenswürdig eingeschätzten Informationen des Auswärtigen Amts. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie eine Haftung für eventuell eintretende Schäden kann nicht übernommen werden. Gefahrenlagen sind oft unübersichtlich und können sich rasch ändern. Die Entscheidung über die Durchführung einer Reise liegt allein in Ihrer Verantwortung. Hinweise auf besondere Rechtsvorschriften im Ausland betreffen immer nur wenige ausgewählte Fragen. Gesetzliche Vorschriften können sich zudem jederzeit ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon unterrichtet wird. Die Kontaktaufnahme mit der zuständigen diplomatischen oder konsularischen Vertretung des Ziellandes wird daher empfohlen.

    Das Auswärtige Amt rät dringend, die in den Reise- und Sicherheitshinweisen enthaltenen Empfehlungen zu beachten sowie einen entsprechenden Versicherungsschutz, z.B. einen Auslands-Krankenversicherungsschutz mit Rückholversicherung, abzuschließen. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass Ihnen Kosten für erforderlich werdende Hilfsmaßnahmen nach dem Konsulargesetz in Rechnung gestellt werden.