feiern-young-man-gay-aufbrezeln-special-steiermark-oesterreich-gay-urlaub-spass-wochenende-essen  Gay Aufbrezeln Special – Gay Gruppenreise Österreich - unvergessliches Wochenende in der Steiermark – 11.10.–13.10.2024   3 Tage ab € 260 

Fehler: Kontaktformular wurde nicht gefunden.

Unverbindliche
Reiseplanung




    Gay Gruppenreise Österreich Aufbrezeln Special – das unvergessliche Wochenende in der wunderschönen Steiermark – Österreich

    Ein unvergessliches Wochenende voller Spaß, Kulinarik und unvergesslichem Entertainment in der Steiermark mit dem Gay Aufbrezeln Special!

    Verbringt ein aufregendes Wochenende in der urigen Absteige zur bärtigen Therese in der wunderschönen Steiermark und genießt ein unvergessliches spezielles Gay Aufbrezeln Special Programm. Seid mit dabei und erlebt ein Wochenende voller Spaß, Kulinarik und unvergesslichem Entertainment. Bucht jetzt euer Special Offer bei Go Holidate!

    Welcome homo*, welcome home – Gay Aufbrezeln Special

    Die bärtige Therese heißt LGBTQIA+ willkommen, auf der ersten queeren Absteige in Österreich. In 1000 m Seehöhe auf der herrlichen Koralm im Bergdorf Trahütten könnt ihr ABSTEIGE/GASTHAUS/KUNST/KULTUR unter einem Dach erleben. Ein Wochenende der Gemütlichkeit voller Spaß, Kulinarik und unvergesslichem Unterhaltungsprogramm.

    3 Reisetage in der Absteige zur bärtigen Therese inklusive genannter Leistungen ab € 260 pro Person

    Die Gay Reise auf einem Blick

    Go Holidate - Übernachtung inkl. Frühstück o. Halbpension
    Übernachtung inkl. Frühstück o. Halbpension
    Go Holidate - Grandiose Landschaft & Natur
    Grandiose Landschaft & Natur
    Go Holidate - Spa und Wellness
    Spa und Wellness
    Go Holidate - Bar
    Bar
    Go Holidate - Aktiv in purer Natur
    Aktiv in purer Natur
    Go Holidate - Wir sind immer für Dich da
    Wir sind immer für Dich da
    wochenende-mann-gay-aufbrezeln-special-steiermark-oesterreich-gay-urlaub-spass

    Gay Aufbrezeln Special – Inklusivleistungen

    • 2 Übernachtungen in der Absteige zur bärtigen Therese mit Frühstück
    • Am 11.102024: Ein Bier nach dem Fassanstich, eine Brettljause und ein Dessert plus Entertainment von Sindy Sinful
    • geführte Wanderung
    • Am 12.10.2024: Ein Glas Sturm, eine Portion Maroni, ein Flammkuchen aus dem Steinofen, Schlagerparty mit DJ
    • Am 13.10.2024: Frühschoppen und Weißwurst-Brunch mit Live-Musik
    wandern-berge-wiesn-gay-aufbrezeln-special-steiermark-oesterreich-gay-urlaub-spass-wochenende-kuehe
    gay-soelden-winter-pride-soelden-goholidate

    Highlights – Gay Aufbrezeln Special

    • Spaß, Kulinarik und unvergessliches Entertainment – 3 Tage lang!
    • geführte Wanderung durch die wunderschöne Steiermark
    • ABSTEIGE/GASTHAUS/KUNST/KULTUR – alles unter einem Dach
    Freitag, 11.10.2024 – Abendprogramm – Drag Queen Sindy Sinful aus Tirol

    Seit über 11 Jahren ist Sindy Sinful DIE Tiroler Drag Queen: Sie ist humorvoll, elegant und verzaubert nicht nur mit ihren heißen Kurven und atemberaubenden Outfits, sondern auch mit einer Prise Magie. Als gefragtes Model vor der Kamera steht sie ihren Mann und bei ihren Live-Performances bleibt kein Auge trocken: Mit Comedy und Live-Gesang bringt sie ihr Publikum zum Staunen, Lachen und Nachdenken. Sindy Sinful ist eine schillernde Persönlichkeit, die unsere Veranstaltung nicht nur ein klein wenig bunter und leuchtender machen wird.

    Samstag, 12.10.2024 – Schlagersause – Sturm/Maroni/Flammkuchen/Fassbier
    Rainbow Travel Special
    *queer**allies

    Passend zum AUFBREZELN Wochenende gibt es bei der Therese am Samstag die SCHLAGERSAUSE. Bei guter Schlagermukke vom DJ wird mit Schilcher Sturm angestoßen. Dazu gibts klassisch steirisch: Maroni. Für die Biertrinker gibts Bier vom Fass und Flammkuchen.

    Tag 1: Freitag, 11.10.2024

    Heute könnt ihr den Abend mit einem frisch gezapften Bier nach dem traditionellen Fassanstich beginnen. Genießt hier eine herzhafte Brettljause. Begleitet wird dieser erste Abend von der Drag Queen Sindy Sinful aus Tirol.

    Tag 2: Samstag, 12.10.2024

    Heute startet ihr erst einmal den Tag mit einem reichhaltigen Frühstück und brecht dann auf zu einer geführten Wanderung durch die malerische Landschaft der Steiermark! Am Abend erwartet euch ein gemütlicher Herbstabend mit einem Glas Sturm, einer Portion Maroni und knusprigem Flammkuchen aus dem Steinofen. Lecker! Den erlebnisreichen Tag könnt ihr dann bei einer ausgelassenen Schlagerparty mit unserem DJ ausklingen lassen.

    Tag 3: Sonntag, 13.10.2024

    Beginnt den heutigen Morgen mit einem traditionellen Frühschoppen und einem Weißwurst Brunch. Begleitet wird alles von Live-Musik und Sindy Sinful – der perfekte Abschluss für ein erlebnisreiches Wochenende!

    berge-landschaft-panorama-gay-aufbrezeln-special-steiermark-oesterreich-gay-urlaub-spass-wochenende-wandern

    Gay Aufbrezeln Special – nicht im Preis inkludiert

    • An- und Abreise
    • Getränke & zusätzliche Verpflegung
    • Transfer zur Wanderung
    • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
    • Ortsübliche Tourismusabgabe
    • Ausgaben persönlicher Natur (Tipps etc.)
    • eventuelle Aktivitäten in Freizeit bzw. optionale Ausflüge/Aktivitäten
    • Abendtransfers zu lokalen Restaurants, falls nicht im Programm inbegriffen
    • eventuelle Taxikosten
    • Dienstleistungen, die nicht unter ‚inkludierte Leistungen‘ erwähnt sind
    • Reiseversicherung, Unfallversicherung, Auslandskrankenversicherung

    Die Unterkunft des Gay Aufbrezeln Specials – die urige Absteige zur bärtigen Therese

    Die bärtige Therese heißt euch willkommen. Sie ist die erste queere Absteige in Österreich auf 1000 m Seehöhe auf der herrlichen Koralm im Bergdorf Trahütten.

    Die Absteige zur bärtigen Therese ist nicht nur eine queere Herberge und ein Gasthaus, sondern auch ein Ort für Kunst und Kultur. Ja, in der Therese könnt ihr absteigen. Am besten bleibt ihr gleich das ganze Wochenende, dann lohnt sich die Reise auf die Alm.

    Was fürn Theater ist das denn mit der Therese? Wieso denn Spielzeit? Kann man nicht einfach vorbeischauen und gut is? Nö, einfach so reinschneien geht da nicht. Aber es gibt genügend Gelegenheiten für eine Stippvisite oder gar längere Aufenthalte. Die Therese ist ja eine Absteige/Safe Space für die LGBTIQI+-Community. Ein Gasthaus ist die Therese auch, ein Ort für Kunst und Kultur ebenfalls, und dann wohnen da auch noch Itshe+Io mit in ihrem Atelier, wo sie ab und an auch in Ruhe herumkünstlern möchten. Ja, ja, ein Gasthaus ist die Absteige auch. Und wenn die Therese Lust und Laune hat, dann wird auch geöffnet. Meistens wird ja nur für die Hausgäste gekocht, aber wenn ihr Glück habt, dann seht ihr hier oder anderswo, das für euch geöffnet ist, und dann solltet ihr die Hufen schwingen und vorbeischauen.

    Am Anfang war die Therese von der ganzen Kunst von itshe+io, die sich überall nach ihrem Einzug in der Absteige stapelte, schon ordentlich irritiert und meinte zu den Beiden: „Ist das Kunst, oder kann das weg?“ Mittlerweile ist sie ganz verliebt in das Gehänge und mächtig stolz auf die Kunstinstallationen, die ihre Räume nach und nach beleben. Die Werke kommen nicht nur von itshe+io, sondern auch von Künstler:innen, die bereits hier abgestiegen sind. Werke, die Itshe+Io von anderen Künstler:innen angeschleppt haben, oder gar Kunst, die extra für die Therese kreiert wurde.

    Die Therese ist ja während der Spielzeit hauptsächlich auf der Alm, auch wenn sie selbst gerne unterwegs ist. Also bitte bei ihr nachfragen, damit eure Extrawürste auch gut eingetütet werden können. Aber wir von Go Holidate kümmern uns gerne für euch darum.

    In der Absteige zur bärtigen Therese gibt es 10 Gästezimmer. 8 Doppelzimmer und 2 Einzelzimmer. Liebevoll im Retro-Design haben Itshe+Io mit ihrer Designagentur SelfSightSeeing Company alles selbst renoviert und eingerichtet. Die beiden haben auch überall ihre Kunst aufgehängt, Zimmerpflanzen eingetopft und Bücherecken verteilt. Da Itshe+Io auch in der Therese wohnen, ist alles recht heimelig eingerichtet.

    DZ Komfort Weitblick

    Doppelbett mit eigenem Badezimmer

    € 585,00 Preis pro Zimmer

    DZ Komfort – Weitblick zur Einzelnutzung

    Doppelbett mit eigenem Badezimmer

    € 520,00 Preis pro Zimmer

    DZ Bergblick

    Doppelbett, Waschbecken im Zimmer, Etagenbad und WC am Gang.

    € 520,00 Preis pro Zimmer

    EZ Bergblick

    Einzelbett, Waschbecken im Zimmer, Etagenbad und WC am Gang.

    € 280,00 Preis pro Zimmer

    Eure Anreise:

    • eure Anreise erfolgt individuell auf eigene Kosten, gerne machen wir euch hierzu ein Angebot

    Wichtige Informationen

    Allgemeine Reisebedingungen >>
    Wichtige Hinweise>>
    Formblatt gemäß §651a>>

    Unser Angebot gilt vorbehaltlich der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.

    Go Holidate - Gay Österreich

    LGBTQI Österreich

    Homosexualität ist in Österreich weitgehend akzeptiert. Es existieren keine Gesetze, welche homosexuellen Geschlechtsverkehr bestrafen. Gleichgeschlechtlichen Paaren steht es offen, eine Lebenspartnerschaft einzugehen. Die gleichgeschlechtliche Ehe steht aber weiterhin nur heterosexuellen Paaren offen.

    Wir sind der Ansicht, dass gerade Reisen die Horizonte öffnen – nicht nur für uns HOLIDATES, sondern auch für Einheimische, welche damit ebenso fremde Kulturen und Unbekanntes erleben und kennenlernen dürfen. Aus diesem Grunde sehen wir es durchaus als unsere Aufgabe, Reisen der LGBTQI-Community auch in Länder nach vorne zu treiben, welche in ihrer Entwicklung noch etwas Zeit benötigen und von uns lernen können. Darin sehen wir eine gemeinsame Mission.

    Was gibt es bei eurer Reise nach Österreich zu beachten? Wo liegen die Besonderheiten bzgl. Einreisebestimmungen, Reisegesundheitsvorsorge, Gesetzgebung und aktuellen Regelungen (auch in Bezug auf das Coronavirus)?

    Ein Klick auf den Button unten zeigt die aktuellen Länderinformationen.

    (Quelle: Auswärtiges Amt).

    Länderinformationen anzeigen

    Die Quelle unserer Länderinformationen ist die Seite des Auswärtigen Amtes. Die Informationen werden unverfälscht und unverändert auf unserer Seite dargestellt und sind somit immer aktuell.

    Reise- und Sicherheitshinweise beruhen auf den zum angegebenen Zeitpunkt verfügbaren und als vertrauenswürdig eingeschätzten Informationen des Auswärtigen Amts. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie eine Haftung für eventuell eintretende Schäden kann nicht übernommen werden. Gefahrenlagen sind oft unübersichtlich und können sich rasch ändern. Die Entscheidung über die Durchführung einer Reise liegt allein in eurer Verantwortung. Hinweise auf besondere Rechtsvorschriften im Ausland betreffen immer nur wenige, ausgewählte Fragen. Gesetzliche Vorschriften können sich zudem jederzeit ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon unterrichtet wird. Die Kontaktaufnahme mit der zuständigen diplomatischen oder konsularischen Vertretung des Ziellandes wird daher empfohlen.

    Das Auswärtige Amt rät dringend, die in den Reise- und Sicherheitshinweisen enthaltenen Empfehlungen zu beachten sowie einen entsprechenden Versicherungsschutz, z. B. einen Auslandskrankenversicherungsschutz mit Rückholversicherung, abzuschließen. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass euch Kosten für erforderlich werdende Hilfsmaßnahmen nach dem Konsulargesetz in Rechnung gestellt werden.